Merken

Uganda, Ruanda

Uganda - Ruanda - Berggorillas und Schimpansen

  • Gruppenreisen, Kulturreisen, Unterkünfte
  • Unterkunft: Zelt, Privatunterkunft
  • Anreise inklusive
  • bis 8 Personen

14 Tage

p.P. im DZ

ab 3.690

bis 8 Personen
Details
  • Gorilla zwischen Farnen
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung (Fahrer-Guide)
  • zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger (englischsprachig)
  • Safari im geländegängigen Safarifahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • Reservierung je eines Schimpansen- und Gorilla-Permits
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • 8 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 11×M (LB), 10×A

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen für die Gorilla- und Schimpansen-Permits: Diese werden direkt nach Reiseanmeldung für Sie bestellt, auf Ihren Namen ausgestellt und ist nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung.

Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Schwierigkeitsgrad: 2

Teamgeist, gute Ausdauer und Kondition. Das Mindestalter für Gorilla- und Schimpansen-Tracking beträgt 15 Jahre; die Teilnehmer dürfen nicht an infektiösen Krankheiten leiden.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Maximalteilnehmerzahl: 7

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
06.08.2017 - 19.08.2017
14 Tage
ab 3.890 €
Reiseangebot anfragen
15.08.2017 - 28.08.2017
14 Tage
ab 3.890 €
Reiseangebot anfragen
17.09.2017 - 30.09.2017
14 Tage
ab 3.750 €
Reiseangebot anfragen
01.10.2017 - 14.10.2017
14 Tage
ab 3.890 €
Reiseangebot anfragen
15.10.2017 - 28.10.2017
14 Tage
ab 3.890 €
Reiseangebot anfragen
12.11.2017 - 25.11.2017
14 Tage
ab 3.690 €
Reiseangebot anfragen
23.12.2017 - 05.01.2018
14 Tage
ab 3.990 €
Reiseangebot anfragen
26.12.2017 - 08.01.2018
14 Tage
ab 3.990 €
Reiseangebot anfragen
21.01.2018 - 03.02.2018
14 Tage
ab 3.750 €
Reiseangebot anfragen
11.02.2018 - 24.02.2018
14 Tage
ab 3.750 €
Reiseangebot anfragen
25.03.2018 - 07.04.2018
14 Tage
ab 3.890 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Tansania, Ruanda

Berggorillas, Serengeti und Mafia Island

  • Gruppenreisen, Kulturreisen, Unterkünfte
  • Unterkunft: Zelt, Privatunterkunft
  • Anreise inklusive
  • bis 8 Personen

16 Tage

p.P. im DZ

ab 4.990

bis 8 Personen
Details
  • Auf Pirschfahrt im Ngorongoro Krater
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Flug Kigali - Kilimanjaro Airport in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschläge (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung (Fahrer-Guide) in Tansania
  • englischsprachige Tourenleitung in Ruanda
  • Inlandsflüge Arusha - Mafia - Dar es Salaam im Kleinflugzeug (max. 15 kg Gepäck p.P. erlaubt)
  • Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Reservierung eines Gorilla-Permits
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • Auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • Reiseliteratur
  • 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 10 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 13×F, 3×M, 4×M (LB), 9×A

Zusätzliche Informationen

Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Beim Vorprogramm in Ruanda kann es zu einer abweichenden Teilnehmerzahl als auf der Safari in Tansania kommen. Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl für den Ruanda-Teil kann evtl. ein Aufpreis anfallen.

Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen für das Gorilla-Permit: Dieses wird direkt nach Reiseanmeldung für Sie bestellt, auf Ihren Namen ausgestellt und ist nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung.

Schwierigkeitsgrad: 2

Zum Gorilla-Tracking: Teamgeist, gute Ausdauer und Kondition. Das Mindestalter für das Gorilla-Tracking beträgt 15 Jahre und die Teilnehmer dürfen nicht an infektiösen Krankheiten leiden.

Bei Flügen mit Kleinflugzeugen beträgt die Gesamt-Freigepäckgrenze p.P. 15 kg inkl. Handgepäck. Aufgrund des begrenzten Stauraums können keine Hartschalenkoffer befördert werden, wählen Sie daher unbedingt ein „weiches“ Gepäckstück (z.B. eine Reisetasche).

Mindestteilnehmerzahl: 4

Maximalteilnehmerzahl: 7

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
21.07.2017 - 05.08.2017
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
06.08.2017 - 21.08.2017
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
08.09.2017 - 23.09.2017
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
06.10.2017 - 21.10.2017
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
20.10.2017 - 04.11.2017
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
16.11.2017 - 01.12.2017
16 Tage
ab 4.990 €
Reiseangebot anfragen
15.12.2017 - 30.12.2017
16 Tage
ab 5.490 €
Reiseangebot anfragen
25.01.2018 - 09.02.2018
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
11.02.2018 - 26.02.2018
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
24.03.2018 - 06.04.2018
16 Tage
ab 5.390 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda, Uganda

Gorillas im Nebel

  • Natururlaub, Rundreisen, Gruppenreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Anreise inklusive
  • bis 8 Personen

14 Tage

p.P. im DZ

ab 3.999

bis 8 Personen
Details
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug (Economy) mit Brussels Airlines ab Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover oder München über Brüssel nach Entebbe und zurück ab Kigali über Brüssel. Falls Flüge mit Brussels Airlines nicht verfügbar sind, werden diese mit einer anderen IATA Airline reserviert.
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (in Höhe von derzeit 464 € pro Person enthalten)
  • 12 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 6x Abendessen
  • Durchgehende, landeskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • Schimpansen-Wanderung in Begleitung eines englischsprachigen Rangers, 2 Bootsfahrten auf dem Victoria-Nil im Murchison Falls NP und dem Kazinga-Kanal im Queen Elizabeth NP, Sundowner-Bootsfahrt auf dem Mutanda-See, Besuch bei den Batwa-Pygmäen
  • Fahrten im komfortablen, geländegängigen Landcruiser mit Hubdach und Fensterplatzgarantie
  • Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen einschließlich ein Reiseführer Uganda/Ruanda pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Zusätzliche Informationen

Uganda/Ruanda Reise Natur-Erlebnis Überland
14 Tage - Deutsch geführt – max. 7 Teilnehmer – inkl. Flug

Einzelzimmer: 449 €

Sie können diese Tour auch als private Reise zu Ihrem Wunschtermin unternehmen! Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an, da die Reisepreise je nach Saison und Gruppengröße variieren. Reisepreis bei 4 - 5 Personen ab 4.499 € und bei 2 - 3 Personen ab 5.599 €.

Privatreise anfragen

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
29.07.2017 - 11.08.2017
14 Tage
ab 4.099 €
Reiseangebot anfragen
19.08.2017 - 01.09.2017
14 Tage
ab 4.099 €
Reiseangebot anfragen
16.09.2017 - 29.09.2017
14 Tage
ab 4.099 €
Reiseangebot anfragen
30.09.2017 - 13.10.2017
14 Tage
ab 3.999 €
Reiseangebot anfragen
14.10.2017 - 27.10.2017
14 Tage
ab 3.999 €
Reiseangebot anfragen
28.10.2017 - 10.11.2017
14 Tage
ab 3.999 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Geheimnisvolles Rift Valley Route Top ...

  • Expeditionsreisen, Unterkünfte
  • Unterkunft: Hotel

14 Tage

p.P. im DZ

ab 5.998

Details
  • Lake Mburo NP - Juan Dobler
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flug mit Ethiopian Airlines oder KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Entebbe und zurück von Kigali
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Allrad-Geländewagen mit garantiertem Fensterplatz
  • Übernachtungen in Lodges, Hotels jeweils mit Bad oder Dusche/WC und im mobilen Zeltcamp auf Feldbetten mit Decken und Kissen (kein eigener Schlafsack nötig) und gemeinschaftlichen einfachen Toiletten und mobiler Duschkabine (Einzelzimmer = Einzelzelt)
  • Vollpension während der Reise inkl. Trinkwasser
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Juan Dobler

Zusätzliche Informationen
    Visagebühren sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • Visum
    Sie können Ihr Visum in Eigenregie direkt bei dem für Sie zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für Ihre Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen Ihnen die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutzen Sie hierzu 5-6 Wochen vor Ihrem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • Kulturanteil
    Der Kulturanteil zeigt sich auf einer Skala von 1 bis 2. Diese Reise ist mit einer 1 bewertet. Wenn kein Kulturanteil angegeben ist, steht eindeutig das Naturerlebnis im Vordergrund.
  • So wohnen wir
    Wir übernachten in Lodges, Hotels jeweils mit Bad oder Dusche/WC und im mobilen Zeltcamp auf Feldbetten mit Decken und Kissen (kein eigener Schlafsack nötig) und gemeinschaftlichen einfachen Toiletten und mobiler Duschkabine.

Reisezeiträume & Preise

Preis pro Person Reisezeitraum Preis pro Person  
Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an.
14 Tage
ab 5.998 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Berggorillas treffen Big Five ein ...

  • Zeltreisen, Unterkünfte, Safari Reisen
  • Unterkunft: Hotel

13 Tage

p.P. im DZ

ab 5.498

Details
  • Gorilla Baby - Juan Dobler
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flug mit KLM Royal Dutch Airlines oder Turkish Airlines in der Economyclass nach Kigali und zurück von Kilimanjaro
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise in Allradfahrzeugen mit Safari-Hubdach
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels/-lodges mit Bad oder Dusche/WC, 2 Campübernachtungen in festen, mannshohen Safarizelten mit bezogenen Betten und sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
  • 11 x Frühstück, 10 x Mittagessen/Lunchpaket, 10 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf (inkl. Berggorilla-Permit für Tag 5 im Wert von USD 750)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachige Fahrer/Ranger

Zusätzliche Informationen

  • Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x anspruchsvoll (bis zu 5 Std.)
  • Gorilla-Tracking im Volcanoes-Nationalpark
  • Serengeti-NP & Ngorongoro-Kraterhochland
    Achtung! Die Ruanda Wildlife Authority stellt pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Gorillapermits zur Verfügung. Je früher Sie die Reise buchen, um so größer sind die Aussichten, ein Gorillapermit zu erhalten. Innerhalb von 100 Tagen vor Reisebeginn können Permits nur auf Anfrage gebucht werden. Visagebühren sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
  • Visum
    Sie können Ihr Visum in Eigenregie direkt bei dem für Sie zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für Ihre Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen Ihnen die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutzen Sie hierzu 5-6 Wochen vor Ihrem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
02.07.2017 - 14.07.2017
13 Tage
ab 5.548 €
Reiseangebot anfragen
13.08.2017 - 25.08.2017
13 Tage
ab 5.598 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
5.598 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
6.128 €
Reiseangebot anfragen
22.10.2017 - 03.11.2017
13 Tage
ab 5.498 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
5.498 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
6.028 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Uganda & Ruanda - Ostafrika hautnah

  • Kanureisen, Safari Reisen, Rundreisen
  • Unterkunft: Hotel

16 Tage

p.P. im DZ

ab 4.075

Details
  • Radtour im Lake-Mburo-Nationalpark - Uganda Trails
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flug mit Ethiopian Airlines, KLM Royal Dutch Airlines oder Turkish Airlines in der Economyclass nach Entebbe und zurück von Kigali
  • Transfers in Uganda und Ruanda im Kleinbus
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 6 Camp-Übernachtungen im Doppelzelt mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, Tageszimmer in Entebbe bis zum Abflug
  • 13 x Vollpension, 1 x Frühstück, 1 x Mittags-Picknick
  • Trinkwasserversorgung während der gesamten Tour (max. 3 Liter pro Person/Tag)
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren)
  • Begleitfahrzeug an den Radtagen
  • Gepäcktransport
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks, Fähre an Tag 2, Bootstour im Mburo-NP an Tag 6, Ranger-Begleitung bei der Rad-Safari an Tag 6, Auto-Safari im Queen-Elizabeth-NP an Tag 8, Schimpansen-Tracking an Tag 9, Besuch Batwa Familie an Tag 10, Einbaum-Kanutour an Tag 12, Begleitboot an Tag 14
  • Radmiete (24-Gang-Trekkingrad und Gepäcktasche) an den geführten Radtagen
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Konstanze Churt und zusätzlich Englisch sprechender Radführer von Tag 1 bis 6 und Tag 13 bis 15

Zusätzliche Informationen

  • Natur-Genussreise per Rad durch zwei Länder
  • Fakultatives Gorilla-Tracking im Bwindi-Nationalpark oder Volcanoe-Nationalpark
  • Fahrradpirsch durch den Lake-Mburo-Nationalpark
  • Schimpansen-Tracking in Kyambourga Gorge
    Visagebühren (ca. 100 USD für Uganda und 30 USD) für Ruanda sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Gorilla-Tracking: Uganda Wildlife Authority stellt pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Gorillapermits zur Verfügung. Je früher Sie die Reise buchen, um so größer sind die Aussichten, ein Gorillapermit zu erhalten. Innerhalb von 100 Tagen vor Reisebeginn können Permits nur auf Anfrage gebucht werden.
  • Visum
    Sie können Ihr Visum in Eigenregie direkt bei dem für Sie zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für Ihre Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen Ihnen die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutzen Sie hierzu 5-6 Wochen vor Ihrem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196
  • Anforderungsprofil
    Mittelschwere Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren Anstiegen und Abfahrten. Die Radetappen können länger sein, dafür aber durch eher flaches Gelände führen oder sie sind eher kurz, besitzen dafür aber einige Anstiege. Für geübte Radler mit guter Kondition gut geeignet.
  • So wohnen wir
    Wir übernachten 8-mal in teilweise einfachen Mittelklassehotels. Insgesamt 6 Nächte verbringen wir in Safari-Camps in traumhafter Landschaft mit permanent aufgestellten, mannshohen Zelten mit fertig bezogenen Betten, Gemeinschaftsduschen und Toiletten.
  • So wohnen wir
    Wir übernachten 8-mal in teilweise einfachen Mittelklassehotels. Insgesamt 6 Nächte verbringen wir in Safari-Camps mit permanent aufgestellten, mannshohen Zelten mit fertig bezogenen Betten, Gemeinschaftsduschen und Toiletten. Diese Camps liegen naturverbunden in traumhafter Landschaft.
  • Tourencharakter
    Bei den 8 Radtouren zwischen 14 und 35 Kilometern Länge radeln wir überwiegend auf ausgewiesenen festen Wegen/Pisten mit geringem Verkehr. Da es keine Radwege in Uganda gibt, teilen wir uns z. T. die Straßen mit Taxis, Motorrädern und Fahrzeugen. Das Terrain ist eher hügelig, es geht immer wieder leicht bergauf und -ab. Wir radeln nur dort, wo es landschaftlich reizvoll ist, größere Distanzen oder stark befahrene Straßen überwinden wir mit dem Bus. Dort, wo Löwen oder Elefanten zu Hause sind, nutzen wir aus Sicherheitsgründen unsere Fahrzeuge anstelle der Räder.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
29.07.2017 - 13.08.2017
16 Tage
ab 4.075 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
4.075 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
4.495 €
Reiseangebot anfragen
30.09.2017 - 15.10.2017
16 Tage
ab 4.075 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
4.075 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
4.495 €
Reiseangebot anfragen
13.01.2018 - 28.01.2018
16 Tage
ab 4.075 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
4.075 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
4.495 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Berggorillas zum Jahresbeginn

  • Hausbootferien, Unterkünfte, Rundreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel

9 Tage

p.P. im DZ

ab 4.458

Details
  • Gorilla im Volcanoes NP - Juan Dobler
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flug mit KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Kigali und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise in Allradminibussen
  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels/-Gästehäusern mit Bad oder Dusche/WC (Bei max. sechs Reiseteilnehmern und sofern das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern stimmt, 1 Übernachtung auf dem Hausboot in drei Doppelkabinen und einer gemeinschaftlichen Dusche/WC).
  • 7 x Frühstück, 7 x Mittagessen/Lunchpaket, 6 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf (inkl. Gorilla-Permit für Tag 7 im Wert von € 630)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachige Fahrer/Ranger

Zusätzliche Informationen

  • Wanderungen: 3 x leichte (2 - 3 Std.) & 1 x anspruchsvolle (bis zu 6 Std.)
  • Gorilla-Tracking im Volcanoes-Nationalpark
  • Nyungwe Forest NP: Schimpansen, Angola-Stummelaffen & Goldmeerkatzen
  • Exklusive Hausbootfahrt auf dem Kivusee
    Achtung! Die Ruanda Wildlife Authority stellt pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Gorilla-Permits zur Verfügung. Innerhalb von 100 Tagen vor Reisebeginn können Permits nur auf Anfrage gebucht werden. Visagebühren sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
27.12.2017 - 04.01.2018
9 Tage
ab 4.458 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
4.458 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
4.808 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Demokratische Republik Kongo, Ruanda

Besteigung des Nyiragongo

  • Gruppenreisen, Natururlaub, Eventreisen
  • Unterkunft: Hotel, Zelt
  • Anreise inklusive
  • bis 8 Personen

10 Tage

p.P. im DZ

ab 3.490

bis 8 Personen
Details
  • Auf dem Weg zum Nyiragongo Vulkan
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Steuern und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutsche DIAMIR-Tourenleitung
  • zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger (englischsprachig)
  • Koch und Trägermannschaft während der Bergbesteigungen
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • Trekkingsack
  • Visum für DR Kongo
  • 4 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • 1 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 7×F, 2×M (LB), 1×A

Zusätzliche Informationen

Das Erreichen des Gipfels kann durch ungünstige klimatische Bedingungen (starker Wind, Nebel, Dauerregen, Schneefall) und andere widrige Umstände sowohl erheblich erschwert werden, als auch im Extremfall unmöglich sein. Der verantwortliche Reiseleiter/Bergführer ist in dem Fall berechtigt, die weitere Besteigung zum Schutz von Gesundheit und Leben aller Beteiligten abzubrechen. Etwaige Regressansprüche bestehen in solch einem Fall nicht.

Schwierigkeitsgrad: 4

Für diese Tour ist Trittsicherheit, Hitzeverträglichkeit sowie sehr gute Ausdauer und Kondition für mehrstündige Wanderetappen erforderlich. Teamgeist. Bereitschaft zum Komfortverzicht und Toleranz gegenüber anderen Kulturen. Sie müssen sich weiterhin auf heißes, feuchtes Klima und lange Fahrtstrecken (im Boot oder Fahrzeug) einstellen. Der detaillierte Programmverlauf kann sich aufgrund der örtlichen Gegebenheiten (Wetter, Straßenverhältnisse, Flugplanänderungen, Behörden, afrikanisches Zeitverständnis, unvorhergesehene Ereignisse) ändern. Flexibilität und Toleranz sind auf dieser Tour unabdingbar! Da es sich um eine Reise in eine Destination mit teils geringer Infrastruktur handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides und der örtlichen Agentur. Routen und Programmpunkte werden ggf. vor Ort den Gegebenheiten angepasst.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 8

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
01.02.2018 - 10.02.2018
10 Tage
ab 3.490 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Rwanda & Uganda Gorilla Discovery

  • Rundreisen, Safari Reisen, Kreuzfahrten
  • Unterkunft: Hotel, Privatunterkunft
  • Eigenanreise
  • bis 6 Personen

9 Tage

p.P. im DZ

ab 4.299

bis 6 Personen
Details
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
Ankunftstransfer. Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren. Orientierungs-Tour in Kigali inklusive des Genozid-Denkmals und Mittagessen im Hotel Ruanda. Geführte Berggorilla-Wanderung mit Genehmigungen. Goldmeerkatzen-Wanderung mit Genehmigungen. Geführte Schimpansen-Wanderung mit Genehmigungen. Dorfwanderung. Safari-Pirschfahrten im Queen Elizabeth Nationalpark. Bootsfahrt mit Tierbeobachtung im Kazinga Channel. Besuch des Äquators und einer Trommel-Werkstätte. Interessante Artikel, hilfreiche Ratschläge und Foto-Tipps von National Geographic vor der Abreise. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

Zusätzliche Informationen
Der Besitz einer gültigen Reiserücktrittsversicherung ist für die Teilnahme an Reisen von G Adventures verpflichtend. Bezahlung der Reise nur mittels Kreditkarte möglich!While it is our intention to adhere to the route described below, there is a certain amount of flexibility built into the itinerary and on occasion it may be necessary, or desirable to make alterations. The itinerary is brief, as we never know exactly where our journey will take us. Due to our style of travel and the regions we visit, travel can be unpredictable. The Trip Details document is a general guide to the tour and region and any mention of specific destinations or wildlife is by no means a guarantee that they will be visited or encountered. Aboard expedition trips visits to research stations depend on final permission. Additionally, any travel times listed are approximations only and subject to vary due to local circumstances.1. AGE RESTRICTIONS Please note that all passengers must be aged 15 years or older (prior to start of travel) to go on this tour - there are no exceptions to this as it is for safety reasons and strictly controlled by the Government. 2. PHYSICAL REQUIREMENT This trip is rated a level 4 physical requirement- travellers should be in excellent physical condition, without any heart problems and prepared to spend strenuous days in humid rain forests, steep terrain and high altitude trekking for chimpanzee and gorillas, as well as other primates. Please ensure you meet the requirements as described under "physical rating". 3. TRAVEL DAYS Travelling can be difficult, as long drives and poor road conditions are the rule as opposed to the exception in both Rwanda and Uganda. Despite this, the diversity and scenery of the African landscape, the local culture and abundant wildlife are all well worth the experience. 6. WILDLIFE SIGHTINGS G Adventures can never guarantee the sighting of wildlife, especially when it comes to mountain gorillas. However, the mountain gorilla trek is organized to ensure success. Before heading into the jungle, our local guides receive coordinates from trackers on the whereabouts of the gorillas, and the trackers stay with the gorillas until the group arrives. ILLNESS 7.)Please note that if you are unwell with anything contagious, even a common cold, you may be denied any of the treks to ensure the safety of the gorillas, golden monkeys and chimps. This is a national park regulation, and trekking permits will not be refunded if you are denied entrance due to illness. 8. CAMERAS As it is very dark and damp in the jungle; please ensure your camera equipment is appropriate for such conditions and that you bring dry bags to protect it. 9. ELECTRICITY The power supply in Uganda and Rwanda is nominally 240VAC, 50hz. Variable voltage, spikes and sporadic, unexpected, unscheduled power cuts of varying duration can be expected.Gruppengröße: Max. 7, im Schnitt 6.As mentioned above, most of the meals on this tour are included in the tour price. Vegetarian meals and other dietary requirements need to be specified prior to arrival. Please note all bottled drinking water will be at your own expense.Transportmittel: Allrad-Geländewagen, zu Fuß, Wandern, Boot.Informationen Alleinreisende: We believe single travellers should not have to pay more to travel so our group trips are designed for shared accommodation and do not involve a single supplement. Single travellers joining group trips are paired in twin or multi-share accommodation with someone of the same sex for the duration of the trip. Some of our Independent trips are designed differently and single travellers on these itineraries must pay the single trip price.We don't expect any problems, and nor should you, but if for any reason you are unable to commence your trip as scheduled, as soon as possible please contact your starting point hotel, requesting that you speak to or leave a message for your CEO (if you are not on a group tour please refer to the emergency contact details provided in this dossier). If you are unable to get in touch with your leader, please refer to our emergency contact details. If you have pre-booked an airport transfer and have not made contact with our representative within 30 minutes of clearing customs and immigration, we recommend that you make your own way to the Starting Point hotel, following the Joining Instructions. Please apply to your travel agent on your return for a refund of the transfer cost if this occurs.Notrufhilfe: Should you need to contact us during a situation of dire need, it is best to first call either the G Adventures Local Representative (if one is listed below) or our G Adventures Local Office. If for any reason you do not receive an immediate answer, please leave a detailed message and contact information, so they may return your call and assist you as soon as possible. AIRPORT TRANSFER: If you have purchased an arrival through G Adventures or if an arrival transfer is included in the cost of your tour, please note that: Your arrival transfer has been arranged based on flight information provided to us. If you are advised of a flight schedule change within 48 hours of your scheduled arrival time, we will do our best to rearrange your arrival transfer however we cannot guarantee this. If your arrival transfer does not arrive within 30 minutes after you have exited the arrivals area please take a taxi to your start point hotel. EMERGENCY CONTACT NUMBERS G Adventures Local Office (Nairobi, Kenya) Emergency number: +254 727 208 832 G Adventures Local Representative from Rwanda Name: Cathy Contact: +250 786 831 900 If you are unable for any reason to contact our local operator or local office, please call the numbers listed below, which will connect you directly with our 24 hour Sales team, who will happily assist you. Toll-free, North America only: 1 888 800 4100 Calls from UK: 0344 272 0000 Calls from Germany: 0800 365 1000 Calls from Australia: 1 300 796 618 Calls from New Zealand: 0800 333 307 Outside North America, Australia, New Zealand, Germany and the UK: +1 416 260 0999Das sollten Sie mitnehmen: You will be on the move a lot, so our advice is to pack as lightly as possible. Your baggage should be clearly labelled and restricted to one soft compact suitcase, sports bag, or backpack, of medium size, as well as a day pack. On this trip you may experience several types of weather. It is important to pack clothes for warm days and cool evenings. Light, quick-drying, practical clothes are advisable for this trip. While hiking, your clothes will in all likelihood get very muddy and may not recover to their original state - therefore take old clothing for trekking. Hard wearing clothes, no bright colours, or no army camouflage clothing should be worn. Greens, khaki and similar neutral clothes are recommended.Checkliste: -Fleece or wool jumper/jacket -Windproof/waterproof jacket and pants -Waterproof hiking boots -Small towel and swimwear -6 shirts/t-shirts, cool and breathable -Long-sleeved shirt -1 pair of shorts -2 pairs of long trousers -1 pair hiking pants -Comfortable shoes -Sport sandals -Sun hat/bandana -Sunblock -Sunglasses -Watch or alarm clock -Water bottle -Pocketknife -Flashlight or Headlamp (with extra batteries and bulbs) -Money belt -First-aid kit (should contain Lip balm with sunscreen, Aspirin, Ibuprofin , Malaria pills, bandaids/plasters, tape, anti-histamine, Antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhoea, rehydration powder, insect repellent, extra prescription drugs you may be taking) -Toiletries (biodegradable) -Hand sanitizer gel/Sanitizer wipes -Camera and extra memory card/film -Extra batteries (recommended) -Electricity Plug Adapter -Day pack -Camera with extra memory cards and batteries -Personal Entertainment -Binoculars -Waterproof backpack cover Documents: -Passport (with photocopies) -Travel insurance (with photocopies) -Yellow fever certificate -Airline tickets (with photocopies) -Credit or debit card (see personal spending money) -G Adventures vouchers, pre-departure information and dossier -Any entry visas or vaccination certificates required Recommended for Gorilla trek (as well as the other 2 treks): -Hiking pants -Shirts/T-shirts -Hiking boots -Reusable water bottle -Snacks -Sunblock -Sun hat/Bandana -Windproof rain jacket -Windproof rain pants -Gloves -Backpack/Rucksack -Drybag -Walking poles (Optional) -Pack lightly as you'll be carrying your own luggage throughout the tour.Klamotten waschen: Laundry facilities are offered by some of our hotels and lodges for a charge.Visainformationen G Adventures: All countries require travellers to have a valid passport (with a minimum 6 months validity), and you are required to acquire the entry visas for each of the countries visited. East Africa Tourist Visa An East Africa Tourist Visa allows the holder to move freely between Kenya, Rwanda and Uganda with only one Visa, and is valid for a period of 90 days. It also acts as a multiple entry Visa, so if you leave any of the above countries, you do not need a new Visa to re-enter (provided it is within the 90 day validity period). These need to be applied for in advance, and a confirmation letter received from the Rwanda immigration department if the first point of entry is Kigali, Rwanda. You should contact the foreign Embassy (of the country you will be entering through) for more details. The cost is 100USD per person. Please see below for more information: http://www.visiteastafrica.org/visa/ -------------- VISAS TO RWANDA Most nationalities need to apply for visa “facilitation” prior to visiting Rwanda. Please check the Rwanda immigration department’s official website - www.migration.gov.rw - which nationalities need a visa and which ones do not - it is VERY important to do this as travelers without the correct documentation with them will NOT be allowed to board their Rwanda bound flight. The visa facilitation is also applied for on this website and you normally get a confirmation in 3-5 working days. Please make sure you apply for this at least a month before your intended arrival to Rwanda. Bring a copy of the visa approval sent to you (VERY important) and pay for the visa at point of entry. Current cost for a 15 day tourist visa is US$ 50 per person (June 2015) - payable in US$ cash only. Please be aware that the US$ notes has to be from 2006 or newer, older notes are NOT accepted for payments in Rwanda. Visas to Uganda can for most nationalities be obtained upon arrival at the border when arriving from Rwanda, in US$100 cash only. There are however, a number of exceptions to this rule specifically for many nationalities from the Middle East (Including Lebanon) who can NOT get a visa upon arrival, this should all be checked with the Ugandan embassy in your home country well before time of travel. This information is accurate at the time of writing, and please contact your local embassy or consulate for the most up-to-date visa requirements and costs, regarding these, and the other countries visited, or see your travel agent. It is your responsibility to have the correct travel documentation.Geld ausgeben: Every traveller is different and therefore spending money requirements will vary. Some travellers may drink more than others while other travellers like to purchase more souvenirs than most. Please consider your own spending habits when it comes to allowing for drinks, shopping and tipping. Please also remember the following specific recommendations when planning your trip.Geld wechseln: The local currency in Rwanda is the Rwanda Franc. In Uganda it is the Ugandan Shilling. There are several foreign exchange bureaus in Kigali offering similar rates, the most widely accepted currency is US$. Your CEO will inform you where you can change money throughout the tour and approximately how much money you will need for each country. That said - most everything is included in this tour - we recommend that you bring enough USD cash with you, to cover for any additional drinks/snacks and souvenir shopping. The easiest foreign currency to exchange for locally for any of the local currencies is the $US; however the British Pound and Euro may also be exchanged as well. Please note that due to past problems with forgery, $US notes that are older than year 2006 are not accepted in Africa. Larger note ($US 50, $US 100 etc) can be difficult to change in some places, but will gain you the best exchange rate. If you plan to buy your visas at borders, you will need to bring $USD cash to pay for these visas. Please note you cannot use the local currency or any other currency to buy these visas- they must be purchased in USD. Please do not bring Travellers’ cheques to Africa. They are difficult if not impossible to exchange in many places. Visa/Plus system cards are the most widely accepted debit cards. it is harder to find machines Mastercard/Cirrus cards. We highly recommend that if you hold a Mastercard, you obtain a Visa card prior to departure and travel with both. This is also useful should somethingunforeseen happen to one of your cards during your travels. While there are many ATMs in the major centres, there are no guarantees that your credit or debit cards will actually work in Africa. Check with your bank. Credit cards can be used in major cities and towns ONLY but please do not rely on them as a method of payment because they are generally not widely accepted. You should be aware that to purchase products or services on a credit card a fee of 5%-10% usually applies. The majority of our optional activities can also be paid by credit card. Your CEO will advise on these. Please note that in many areas there may be occasional power-outages, where there will be no electricity for hours at a time. In addition, ATMs outside of larger centers often run out of cash or can be out of order unexpectedly. These factors could affect your ability to access money from ATMs. As such, please do not rely on credit or debit cards as your only source of money. A combination of foreign currency and debit/credit cards for cash advances is best. Always take more rather than less, as you don't want to spoil the trip by constantly feeling short of funds. As currency exchange rates can fluctuate often we ask that you refer to the following website for daily exchange rates: www.xe.com.Sonderausgaben: Please also make sure you have access to at least an additional USD $200 (or equivalent) as an 'emergency' fund, to be used when circumstances outside our control (ex. a natural disaster) require a change to our planned route. This is a rare occurrence!Einreisegebühren: USD40, usually included in most international air tickets.Trinkgeld: Tipping during your tour is optional, but the gesture is expected as a way to show your satisfaction with the persons who have assisted you on your tour. Although it may not be customary for you, it is of considerable significance to the people who will take care of you during your travels, as an important source of income for those in the tourism industry. It is one of the most direct ways that you can have a positive economic impact within the communities that you visit. Giving a tip should be seen as a formal 'thank you', and the action should in no way be awkward. The best method of tipping someone that has served the whole group is to plan in advance, and not rush when it comes to saying goodbye. A suggestion would be for each group member to contribute anonymously by putting their tip into an envelope. This often works the best and the group as a whole should gather to present the gift to the recipient(s), offering their thanks and showing their appreciation. This method brings the action out into the open, allowing for a friendly and appreciative interaction between the group and the recipient(s). You may use the following as a guideline, all given in a per client format: G CEOs and drivers: $3-4 USD each, per day worked. Trekking Guides in Uganda and Rwanda: Certified Safari Guide/Driver: $10-15 USD (full day) Restaurant/Café servers: 10% of cost of bill, especially when in a large group (no envelope required). Local guides: $1 USD for every couple of hoursGesundheit: Please note inoculations may be required for the country visited. It is your responsibility to consult with your travel doctor for up to date medical travel information well before departure. We recommend you contact your family physician, or your local travel clinic for the most up-to-date health information at least one month before departure. Yellow fever vaccination is mandatory for all visitors over 1 year of age and as the vaccination is not valid until 10 days after vaccination it is important to have this done in good time as this will be checked upon arrival to Rwanda. Please be aware that Rwanda and Uganda have many regions where malaria is present. We thus recommend that you take malaria medication; your doctor should be able to recommend the necessary prophylactics. Travellers should also carry a basic travel first-aid kit as medical facilities are basic throughout these countries. An important item to include is a liquid or gel hand sanitizer and/or alcoholic/sanitary wipes, as they will aid in personal cleanliness and hygiene throughout the trip. The local tap water should not be consumed, so any water treatment tablets (ex. iodine), drops, etc, would help, but good, clean, and inexpensive bottled water is widely available throughout the entire trip. If you have any pre-existing medical condition, you must inform G Adventures prior to the purchase of the tour, and upon arrival, to the CEO so he/she can be prepared to help you. East African trypanosomiasis (sleeping sickness): This is a serious parasitic disease that is always fatal without treatment. The disease is spread by the bite of tsetse flies, found only in parts of Eastern and Central Africa, including Uganda, Kenya, Tanzania. There is no vaccine or drug to prevent African trypanosomiasis. Sand flies and Mosquitos: Are found in the areas visited. Mosquitos are more prevalent in areas that receive more rainfall, and sand flies, though generally found on the coast, can also be found in dry & dusty conditions inland. Both tend to come out in the early evening and early mornings. Malaria: This infectious disease is transmitted by mosquitos carrying the parasite. These mosquitos are found at altitudes of under 1,800m, and thus can be found in most areas that we visit on this tour. You must have prophylactics which you can obtain from your local doctor at or health clinic. Precautions against insect bites: * Wear protective clothing, including long-sleeved shirts and pants at all times. * Wear khaki or olive-colored clothing. Tsetse flies are attracted to bright and dark colors. * Use bed nets. * Inspect vehicles for tsetse flies before entering. * Avoid bushes. Tsetse flies are less active during the hottest part of the day; they rest in bushes and will bite if disturbed. * Use insect repellent. Although repellents have not proven effective in preventing tsetse fly bites, they are effective in preventing other insects from biting and causing illness. Sun: It is very important that you wear sun block, even on a cloudy day when it feels cool as we are near the equator and the sun is very strong. A sunburn can turn a pleasant trip into a painful trip. Hydration Even when days are cool please be sure to drink a minimum of two litres of water and refrain from drinking to many diuretics, as while when travelling outdoors the breeze can dehydrate you quickly as well as the heat. Diarrhoea: It is normal for people travelling overseas to get an upset stomach due to a change of climate and food. Please make sure that you wash your hands and stay away from street food.Sicherheitsvorkehrungen: Many national governments provide a regularly updated advice service on safety issues involved with international travel. We recommend that you check your government's advice for their latest travel information before departure. We strongly recommend the use of a neck wallet or money belt while travelling, for the safe keeping of your passport, air tickets, travellers' cheques, cash and other valuable items. Leave your valuable jewellery at home - you won't need it while travelling. Many of the hotels we use have safety deposit boxes, which is the most secure way of storing your valuables. A lock is recommended for securing your luggage. When travelling on a group trip, please note that your CEO has the authority to amend or cancel any part of the trip itinerary if it is deemed necessary due to safety concerns. Your CEO will accompany you on all included activities. During your trip you will have some free time to pursue your own interests, relax and take it easy or explore at your leisure. While your CEO will assist you with options available in a given location please note that any optional activities you undertake are not part of your itinerary, and we offer no representations about the safety of the activity or the standard of the operators running them. Please use your own good judgment when selecting an activity in your free time. Although the cities visited on tour are generally safe during the day, there can be risks to wandering throughout any major city at night. It is our recommendation to stay in small groups and to take taxis to and from restaurants, or during night time excursions. Protests and Demonstrations- Protests and demonstrations, even those that are well intended, have the potential to turn violent with no warning. Counter protests can also turn violent. Action by security forces to disperse demonstrators and protesters may occur at any time. If you are in an area where demonstrators or protesters are gathering, avoid the temptation of staying for a good photo opportunity and leave the area immediately. Water based activities have an element of danger and excitement built into them. We recommend only participating in water based activities when accompanied by a guide(s). We make every reasonable effort to ensure the fun and adventurous element of any water based activities (in countries with varying degrees of operating standards) have a balanced approach to safety. It is our policy not to allow our CEOs to make arrangements on your behalf for water based activities that are not accompanied by guide(s). Swimming, including snorkeling, is always at your own risk. We take all prudent measures in relation to your safety. For ways to further enhance your personal safety while traveling, please visit: www.gadventures.com/travel-resources/safety/Tripspezifische Sicherheitsvorkehrungen: Cities Please exercise caution in the cities and always take a pre-arranged taxi if you go out at night. Trekking/safari At all times, please abide by all National park/reserve rules and always follow interactions from guides/trackers specifically, these are set to not just protect the wildlife but also to protect you. Photography Please refrain from taking photos of police stations, airports, bus stations, immigration are border crossings, army barracks and personnel, or any government building. It is against the law and will result in the minimum of your film and camera being confiscated.Medizinisches Formular: Our small group adventures bring together people of all ages. It is very important you are aware that, as a minimum, an average level of fitness and mobility' is required to undertake our easiest programs. Travellers must be able to walk without the aid of another person, climb 3-4 flights of stairs, step on and off small boats, and carry their own luggage at a minimum. Travellers with a pre-existing medical condition are required to complete a short medical questionnaire, which must be signed by their physician. This is to ensure that travellers have the necessary fitness and mobility to comfortably complete their chosen trip. While our CEOs work hard to ensure that all our travellers are catered for equally, it is not their responsibility to help individuals who cannot complete the day's activities unaided. Please refer to the physical ratings in this Trip Details document for more information. The medical questionnaire can be found online at: www.gadventures.com/medical-form.Weitere Hinweise: Illegal drugs will not be tolerated on any trips. Possessing or using drugs not only contravenes the laws of the land but also puts the rest of the group at risk. Smoking marijuana and opium is a part of local culture in some parts of the world but is not acceptable for our travellers. Our philosophy of travel is one of respect towards everyone we encounter, and in particular the local people who make the world the special place it is. The exploitation of prostitutes is completely contrary to this philosophy. Our CEOs have the right to expel any member of the group if drugs are found in their possession or if they use prostitutes.Reiseversicherung: Travel Insurance: Travel insurance is compulsory in order to participate on any of our trips. When travelling on a group trip, you will not be permitted to join the group until evidence of travel insurance has been sighted by your CEO, who will take note of your insurance details. When selecting a travel insurance policy please bear in mind that all clients must have medical coverage and that we require a minimum coverage of USD 200,000 for repatriation and emergency rescue. We strongly recommend that the policy also covers personal liability, cancellation, curtailment and loss of luggage and personal effects. If you have credit card insurance we require proof of purchase of the trip (a receipt of credit card statement) with a credit card in your name. Contact your bank for details of their participating insurer, the level of coverage and emergency contact telephone number.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
01.07.2017 - 09.07.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
08.07.2017 - 16.07.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
15.07.2017 - 23.07.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
22.07.2017 - 30.07.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
05.08.2017 - 13.08.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
12.08.2017 - 20.08.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
19.08.2017 - 27.08.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
02.09.2017 - 10.09.2017
9 Tage
ab 4.299 €
Reiseangebot anfragen
07.10.2017 - 15.10.2017
9 Tage
ab 4.299 €
Reiseangebot anfragen
16.12.2017 - 24.12.2017
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
30.12.2017 - 07.01.2018
9 Tage
ab 4.779 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Ruanda

Gorillas im Nebel

  • Wanderreisen, Aktiv und Sportreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Eigenanreise

3 Tage

p.P. im DZ

ab 2.333

Details
  • Sonnenaufgang im Nationalpark
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • 1 Üb. in der Gorilla Mountain View Lodge, 1 Üb. im Hotel der guten Mittelklasse in Kigali ("Kigali Serena Hotel")
  • 2 x Frühstück, 1x Mittagessen, 1 x Abendessen
  • Begrüßung und Unterstützung am Flughafen
  • englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter und Bergführer
  • Privattransfers
  • Eintrittsgeld/Permit für das Gorilla-Trekking (US$ 1500,- pro Person, Stand Drucklegung)

  • Zusätzliche Informationen

    Abfahrten

    • Täglich, auf Anfrage

    Bitte beachten Sie

    • Weitere Unterkünfte auf Anfrage.
    • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen
    • Preise für Alleinreisende auf Anfrage
    • Mindestalter 15 Jahre
    • Der Reiseleiter kann den Reiseverlauf der Wetterlage anpassen. 
    • Preise für Einzelzimmer, Alleinreisende und private Kleingruppen mit 5-6 Personen auf Anfrage.
    • Sollten keine Gorillas gesehen werden, erfolgt keine Erstattung des Reisepreises bzw. des Permits für das Gorilla-Trekking.
    • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

    Allgemeine Informationen für alle Touren in Ostafrika

    • Aufgrund des geringen Stauraums im Fahrzeug und der Inlandsflüge ist das Gepäck auf 15 kg beschränkt. Dieses sollte in einer weichen Reisetasche oder einem Rucksack untergebracht sein. Das Gewicht beinhaltet die Fotoausrüstung und ein kleines Handgepäck.
    • In Ihrem Reisegepäck sollten sich der Reisepass, bequeme feste Schuhe, bequeme Kleidung in neutralen Farben, langärmige Shirts und Hosen, Hut, Sonnenbrille, Wasserflasche, Insektenspray, Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Toilettenartikel, Reiseapotheke und Kamera befinden.
    • Vor Reiseantritt sollte im Heimatland eine persönliche Reiseversicherung, die alle persönlichen Anforderungen, medizinischen Unkosten und persönliches Eigentum abdeckt, abgeschlossen werden.
    • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen für das Reiseland selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Bitte beachten Sie bei einer Grenzüberquerung von Kenia nach Tansania benötigen Sie eine Gelbfieber-Impfung.
    • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.
    • Wir empfehlen eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt. Bei Einreise aus einer Gelbfieberregion ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.
    • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen haben, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, von der Tour auszuschließen. In diesem Falle werden keine Kosten erstattet. 

    Reisezeiträume & Preise

    Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    01.04.2017 - 31.10.2017
    3 Tage
    ab 2.367 €
    Preisliste

    Unterkunftstyp

    Doppelzimmer
     
    2.367 €
    Reiseangebot anfragen
    Einzelzimmer
     
    2.226 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Ruanda

    Auf den Spuren der Gorillas inkl. Flug

    • Abenteuerurlaub, Unterkünfte, Safari
    • Unterkunft: Hotel
    • Eigenanreise

    10 Tage

    p.P. im DZ

    ab 4.865

    Details
    • © G Adventures Inc.
    Preise
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flug in der Economy Class mit Brussels Airlines ab Hamburg nach Kigali und zurück von Entebbe (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 8 Übernachtungen in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 8x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Fahrt im Allrad-Geländefahrzeug
  • Transfer Flughafen-Hotel am Ankunftstag
  • englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter sowie englischsprachiger Guide/Bergführer
  • Eintrittsgelder/Permits für das Gorilla-Trekking, das Goldmeerkatzen-Trekking und das Schimpansen-Trekking
  • Nationalpark-Eintritte
  • Besichtigungen und Aktivitäten lt. Programm

  • Zusätzliche Informationen

    Abfahren

    • 2017: 03.06./ 17.06./ 01.07./ 08.07./ 15.07./ 22.07./ 05.08./ 12.08./ 19.08./ 02.09./ 07.10./ 16.12./ 30.12.2017 (garantierte Abfahrten)
    • Weitere Termine auf Anfrage.

    Inklusivleistungen

    • Weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

    Bitte beachten Sie

    • Teilnehmerzahl: max. 7 Personen
    • Reisende unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Touren teilnehmen. Mindestalter: 15 Jahre. Preise auf Anfrage.
    • Aufgrund des aktiven und abwechslungsreichen Charakters dieser Rundreise, kann es während der Saison zu Änderungen im Tourverlauf kommen. Einen aktuellen Tourverlauf erhalten Sie bei Ihrem Explorer-Fernreisen-Experten.
    • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Begebenheiten wie z.B. der Wetterlage anzupassen. Eventuell entstehende Mehrkosten trägt der Reisende.
    • Gorilla-Trekking: Je nach Größe der Reisegruppe kann das Gorilla-Trekking auf 2 Wandergruppen aufgeteilt werden. Ggf. können auch Reisende anderer Reiseveranstalter mit auf die Wanderung gehen. Je nachdem, für welchen Tag die Genehmigung für das Gorilla-Trekking erfolgt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 3 und 4 angepasst werden.
    • Schimpansen-Trekking: Das Schimpansen-Trekking kann ggf. in 2 Gruppen am Vormittag bzw. am Nachmittag durchgeführt werden. Je nach Anzahl der Reisenden kann die Gruppe geteilt werden. Die erste Hälfte macht die Schimpansenwanderung am Vormittag und die Pirschfahrt am Nachmittag, die zweite Hälfte macht es umgekehrt. Je nachdem, für wann die Genehmigung gilt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 6 und 7 angepasst werden.
    • Bitte nehmen Sie für Ihr Gepäck einen Rucksack oder eine weiche Tasche mit. 
    • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Wanderschuhe, Wanderkleidung, warme Kleidung, Regenjacke, Sonnenhut und -creme, Tagesrucksack (mit wasserfester Abdeckung), Taschenlampe, Wasserflasche, Insektenschutzmittel, bei Bedarf Medikamente gegen Reiseübelkeit/Seekrankheit.
    • Bitte beachten Sie, dass vor Ort zum Beginn der Tour eine Auslandkrankenversicherung nachzuweisen ist mit Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod und eine Reiserücktrittskostenversicherung nachzuweisen ist.
    • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

    Allgemeine Informationen

    • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
    • Der Tag der Abfahrt bestimmt den Preis / Reisezeitraum
    • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
    • Steuern Stand 24.04.17
    • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
    • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (10 Tage).
    • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Verbindung.
    • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne. 

    Reisezeiträume & Preise

    Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    05.07.2017 - 16.08.2017
    10 Tage
    ab 5.465 €
    Reiseangebot anfragen
    17.08.2017 - 31.08.2017
    10 Tage
    ab 5.345 €
    Reiseangebot anfragen
    01.09.2017 - 31.10.2017
    10 Tage
    ab 4.865 €
    Reiseangebot anfragen
    01.11.2017 - 19.12.2017
    10 Tage
    ab 5.345 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Ruanda

    Auf den Spuren der Gorillas

    • Abenteuerurlaub, Unterkünfte, Rundreisen
    • Unterkunft: Hotel
    • Eigenanreise

    9 Tage

    p.P. im DZ

    ab 4.299

    Details
    • © G Adventures Inc.
    Preise
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
  • 8 Übernachtungen in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 8x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Fahrt im Allrad-Geländefahrzeug
  • Transfer Flughafen-Hotel am Ankunftstag
  • englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter sowie englischsprachiger Guide/Bergführer
  • Eintrittsgelder/Permits für das Gorilla-Trekking, das Golden Monkey-Trekking und das Schimpansen-Trekking
  • Nationalpark-Eintritte
  • Besichtigungen und Aktivitäten lt. Programm

  • Zusätzliche Informationen

    Abfahrten

    • 2017: 18.02./ 03.06./ 17.06./ 01.07./ 08.07./ 15.07./ 22.07./ 05.08./ 12.08./ 19.08./ 02.09./ 07.10./ 16.12./ 30.12.2017 (garantierte Abfahrten)
    • Weitere Termine auf Anfrage.

    Bitte beachten Sie

    • Teilnehmerzahl: max. 7 Personen
    • Reisende unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Touren teilnehmen. Mindestalter: 15 Jahre. Preise auf Anfrage.
    • Aufgrund des aktiven und abwechslungsreichen Charakters dieser Rundreise, kann es während der Saison zu Änderungen im Tourverlauf kommen. Einen aktuellen Tourverlauf erhalten Sie bei Ihrem Explorer-Fernreisen-Experten.
    • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Begebenheiten wie z.B. der Wetterlage anzupassen. Eventuell entstehende Mehrkosten trägt der Reisende.
    • Gorilla-Trekking: Je nach Größe der Reisegruppe kann das Gorilla-Trekking auf 2 Wandergruppen aufgeteilt werden. Ggf. können auch Reisende anderer Reiseveranstalter mit auf die Wanderung gehen. Je nachdem, für welchen Tag die Genehmigung für das Gorilla-Trekking erfolgt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 3 und 4 angepasst werden.
    • Schimpansen-Trekking: Das Schimpansen-Trekking kann ggf. in 2 Gruppen am Vormittag bzw. am Nachmittag durchgeführt werden. Je nach Anzahl der Reisenden kann die Gruppe geteilt werden. Die erste Hälfte macht die Schimpansenwanderung am Vormittag und die Pirschfahrt am Nachmittag, die zweite Hälfte macht es umgekehrt. Je nachdem, für wann die Genehmigung gilt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 6 und 7 angepasst werden.
    • Bitte nehmen Sie für Ihr Gepäck einen Rucksack oder eine weiche Tasche mit. 
    • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Wanderschuhe, Wanderkleidung, warme Kleidung, Regenjacke, Sonnenhut und -creme, Tagesrucksack (mit wasserfester Abdeckung), Taschenlampe, Wasserflasche, Insektenschutzmittel, bei Bedarf Medikamente gegen Reiseübelkeit/Seekrankheit.
    • Bitte beachten Sie, dass vor Ort zum Beginn der Tour eine Auslandkrankenversicherung nachzuweisen ist mit Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod und eine Reiserücktrittskostenversicherung nachzuweisen ist.
    • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

    Reisezeiträume & Preise

    Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    01.03.2017 - 31.08.2017
    9 Tage
    ab 4.779 €
    Preisliste

    Unterkunftstyp

    Doppelzimmer
     
    4.779 €
    Reiseangebot anfragen
    Einzelzimmer
     
    6.018 €
    Reiseangebot anfragen
    01.09.2017 - 31.10.2017
    9 Tage
    ab 4.299 €
    Preisliste

    Unterkunftstyp

    Doppelzimmer
     
    4.299 €
    Reiseangebot anfragen
    Einzelzimmer
     
    5.538 €
    Reiseangebot anfragen
    01.11.2017 - 31.12.2017
    9 Tage
    ab 4.779 €
    Preisliste

    Unterkunftstyp

    Doppelzimmer
     
    4.779 €
    Reiseangebot anfragen
    Einzelzimmer
     
    6.018 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Uganda, Ruanda

    Ruanda - Uganda: Naturerlebnisreise

    • Wanderreisen, Nachhaltiges Reisen
    • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
    • Anreise inklusive
    • bis 12 Personen

    10 Tage

    p.P. im DZ

    ab 3.550

    bis 12 Personen
    Details
    Preise
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen

    Hauser-Inklusivleistungen - örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab Kigali bis Entebbe - Flug mit Brussels Airlines Frankfurt - Brüssel - Kigali / Entebbe - Brüssel - Frankfurt - Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze - derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren - Übernachtung in Hotels, Gästehäusern und Zeltcamps - Vollpension - Begleitmannschaft - Fahrten in den Straßenverhältnissen entsprechenden Fahrzeugen - Nationalparkgebühren - Gorilla-Permit - Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-ServiceWunschleistungen - Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 44,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung - kostenlose Anschlussflüge ab anderen deutschen Städten nach Verfügbarkeit


    Zusätzliche Informationen

    Charakter der Tour und AnforderungenIn Ruanda und Uganda herrscht tropisches Klima, daher sollten Sie feuchte Hitze gut vertragen. Während der Vulkanbesteigung und der Wanderungen im Regenwald gehen Sie auf feuchten und rutschigen Wegen, teilweise gibt es natürliche "Treppenstufen", die unregelmäßig und manchmal recht hoch sind. An den Felsen oder auch freistehend sind Leitern angebracht. Diese können Sie nicht mit den Leitern im Alpenraum vergleichen. Die hölzernen Sprossen sind unregelmäßig, feucht, bemoost und manchmal auch morsch. Bei bei der Suche nach den Schimpansen und Gorillas gehen Sie auch querfeldein und ohne Pfade durch den Regenwald. Sie müssen belastbar sein, d.h. über eine sehr gute körperliche Gesamtverfassung verfügen, ein großes Durchhaltevermögen haben. Die Geländebeschaffenheit erfordert ein sehr konzentriertes Gehen und somit absolute Trittsicherheit (sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände, also über Wurzeln, Baumstämme, Felsen, durch Flussbetten und auf rutschigem Boden) und Schwindelfreiheit. Die Gehzeiten liegen zwischen sechs und neun Stunden. Machen Sie sich bitte bewusst, dass die Wandertage sehr anstrengend sind und eine hohe Motivation voraussetzen. Schlimmstenfalls sollten Sie sich auf Regengüsse einstellen, gegebenenfalls auf Nebel und Graupelschauer, die Sie durchnässen. Hinzu kommt der schlammige und glitschige Boden, mit dem Sie bestimmt öfter als Ihnen lieb ist in Berührung kommen. Guter Regenschutz ist notwendig. Halten Sie vor der Abreise unbedingt Rücksprache mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin und lassen Sie Herz und Kreislauf prüfen. Eine gute körperliche Gesamtverfassung und Klimaverträglichkeit sind wichtige Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Reise. Während der Wanderungen tragen Sie nur Ihren Tagesrucksack, in dem Sie das Notwendigste verstauen (z. B. Wasserflasche, Kamera etc.). Die Fahrten führen über Teerstraße sowie über schlechte und holprige Piste und erfordern daher „Sitzfleisch" und gutes Durchhaltevermögen. Für Personen mit schmerzhaften Rückenleiden, z. B. Bandscheibenproblemen ist diese Reise nicht geeignet. An einigen Tagen müssen Sie sehr früh aufstehen (noch vor der Morgendämmerung).Um die Gorillas besuchen zu können, müssen Sie gesund sein. Schon der kleinste Infekt kann für die sensiblen Gorillas sehr gefährlich bis tödlich sein. Mit einer Erkältung dürfen Sie nicht am Gorilla-Tracking teilnehmen.Die Sicherheitslage in Ruanda und in Uganda ist gut, auf den Straßen werden nur vereinzelt Polizeikontrollen durchgeführt.Wichtige Hinweise: Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte zu erreichen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Sie auf eigene Gefahr an dieser Reise teilnehmen.Wir bitten Sie, während der Wanderungen, bei Spaziergängen durch die Dörfer und beim Besuch von Gedenkstätten den Bewohnern respekt- und rücksichtsvoll zu begegnen. Verteilen Sie bitte keine Geschenke wie Süßigkeiten, Luftballons oder gar Geld. Bei Besuchen in Schulen können Sie dem Lehrer eine Spende oder Farbstifte und Schreibhefte überreichen. Bitte fotografieren Sie keine Personen ohne deren Zustimmung. Fragen Sie vor dem Fotografieren, oft genügt eine einfache, freundliche Geste.

    Einreisebestimmungen: Ruanda: Ab 01. November 2014 ist für deutsche Staatsangehörige zur Einreise nach Ruanda ein Visum erforderlich. Dieses kann zum Preis von USD 30,- (zahlbar auch in Euro) bei Einreise beantragt und für die Dauer von 30 Tagen erteilt werden. Diese Bestimmung gilt auch für Schweizer. Ihr Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.Seit Anfang 2014 besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit ein East African Visa, gültig zur mehrfachen Einreise für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda zu beantragen. Die Kosten betragen USD 100,-. Das Visum wird am Flughafen erteilt. Ob es auch an allen Landesgrenzen erteilt wird, sollte vor Beginn der Reise bei der ruandischen Botschaft erfragt werden.Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.Staatsangehörige von Ländern, in denen es keine konsularische Vertretung Ruandas gibt (u. a. Österreicher) können beim Rwanda Directorate General of Immigration and Emigration (Internet: http://www.migration.gov.rw/forms.php) ein Entry Facility beantragen, mit dem sie an der Grenze das Visum erhalten. Uganda: Deutsche Staatsangehörige, Österreicher und Schweizer benötigen ein Einreisevisum. Wir empfehlen, das Visum bereits vor Abreise zu beantragen. Die erforderlichen Informationen und das Visumformular erhalten Sie hier: http://www.ugandaembassyberlin.de/de/konsulat/visum/Das Visum ist gültig für 30 Tage und kostet derzeit USD 50,-. Reisende sollten immer genau prüfen, welche Aufenthaltsdauer in ihren Pass bei Einreise eingetragen wurde, der Reisepass bzw. eine Passkopie sollten während des Aufenthalts stets mitgeführt werden.Tipp: Fertigen Sie vor Abreise eine Kopie Ihres Reisepasses und Ihres Flugtickets an. Im Verlustfall erleichtert dies die Wiederbeschaffung. Bewahren Sie diese Kopie getrennt von Ihren anderen Wertgegenständen auf. Die Gelbfieberimpfung ist für diese Reise Pflicht und der Impfnachweis wird stichprobenweise kontrolliert. Empfohlen werden: Hepatitis A, Tetanus, Diphtherie und Polio. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.crm.de

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    Maximalteilnehmerzahl: 12

    Reisezeiträume & Preise

    Preis pro Person Reisezeitraum Preis pro Person  
    Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an.
    10 Tage
    ab 3.550 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Ruanda

    Kulturelle Vielfalt in Ruanda und Burundi

    • Wanderreisen, Nachhaltiges Reisen
    • Unterkunft: Hotel
    • Anreise inklusive
    • bis 12 Personen

    14 Tage

    p.P. im DZ

    ab 4.290

    bis 12 Personen
    Details
    Preise
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen

    Hauser-Inklusivleistungen - örtlicher, Deutsch sprechende Reiseleitung ab Kigali bis Bujumbura - Flug mit Brussels Airlines Frankfurt - Brüssel - Kigali / Bujumbura - Brüssel - Frankfurt - Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze - derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren - Übernachtung in Hotels und Lodges - meist Vollpension - Fahrten in den Straßenverhältnissen entsprechenden Fahrzeugen - Eintrittsgebühren - Nationalparkgebühren - Gorilla- und Schimpansen-Permit - Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-ServiceWunschleistungen - Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 44,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung - kostenlose Anschlussflüge ab anderen deutschen Städten nach Verfügbarkeit


    Zusätzliche Informationen

    Charakter der Tour und AnforderungenIn Ruanda und Burundi herrscht tropisches Klima, daher sollten Sie feuchte Hitze gut vertragen. Während des Schimpansen- und Gorilla-Trackings gehen Sie z.T. querfeldein durch den Regenwald. Immer wieder kann es zu Regenschauern kommen, dann werden die Pfade noch rutschiger als sie es ohnehin schon sind. Ein guter Regenschutz ist unbedingt erforderlich. Halten Sie vor der Abreise unbedingt Rücksprache mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin und lassen Sie Herz und Kreislauf prüfen. Eine gute körperliche Gesamtverfassung und Klimaverträglichkeit sind wichtige Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Reise. Während der Wanderungen tragen Sie nur Ihren Tagesrucksack, in dem Sie das Notwendigste verstauen (z. B. Wasserflasche, Kamera etc.).Die Fahrten führen über Teerstraße sowie häufig über schlechte, holprige Piste und erfordern daher „Sitzfleisch" und gutes Durchhaltevermögen. Für Personen mit schmerzhaften Rückenleiden, z. B. Bandscheibenproblemen ist diese Reise nicht geeignet.An einigen Tagen müssen Sie sehr früh aufstehen (noch vor der Morgendämmerung), da z.B. die Anfahrt zum Ausgangsort des Schimpansen-Trackings ca. 1 Stunde dauert. Die Sicherheitslage in Ruanda und Burundi ist sehr gut, auf den Straßen werden nur vereinzelt Polizeikontrollen durchgeführt.Für den Besuch bei den Gorillas ist es sehr wichtig, dass Sie gesund sind. Schon der kleinste Infekt kann für die sensiblen Gorillas sehr gefährlich bis tödlich sein. Mit einer Erkältung dürfen Sie nicht am Gorilla-Tracking teilnehmen!Wichtige Hinweise: Bei Drucklegung existiert ein aktueller Hinweis des Auswärtigen Amtes. Wir bitten um die Beachtung: www.auswaertiges-amt.de oder Bürgerservice Tel: 03018 - 172000Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte zu erreichen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Sie auf eigene Gefahr an dieser Reise teilnehmen. Wir bitten Sie, während der Wanderungen, bei Spaziergängen durch die Dörfer und beim Besuch von Gedenkstätten, den Bewohnern respekt- und rücksichtsvoll zu begegnen. Verteilen Sie bitte keine Geschenke wie Süßigkeiten, Luftballons oder gar Geld. Bei Besuchen in Schulen können Sie dem Lehrer eine Spende oder Farbstifte und Schreibhefte überreichen. Bitte fotografieren Sie Personen nur mit deren Zustimmung. Fragen Sie vor dem Fotografieren, oft genügt eine einfache, freundliche Geste.

    Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Ruanda ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein muss. Deutsche Staatsbürger können als Touristen ohne Visum einreisen. Österreichische und Schweizer Staatsbürger müssen ein Visum beantragen (für Österreicher: € 65,-, für Schweizer: CHF 100,-). Für Burundi müssen Deutsche Staatsbürger, sowie Österreicher und Schweizer ein Visum ca. 2-3 Wochen vor Abreise bei der Botschaft für Burundi in Berlin beantragen. Es kostet € 65,. Das Antragsformular sowie Informationen, welche Unterlagen zur Visumbeantragung erforderlich sind, finden Sie unter http://www.burundiembassy-germany.de/index.php?en_visaInformationen Pflichtimpfung: GelbfieberEmpfohlen wird Malaria-Prophylaxe sowie Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A/B und Meningokokken-Meningitis. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.crm.de

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    Maximalteilnehmerzahl: 12

    Reisezeiträume & Preise

    Preis pro Person Reisezeitraum Preis pro Person  
    Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an.
    14 Tage
    ab 4.290 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Ruanda

    Ruanda - Gorilla Tracking Baustein

    • Gruppenreisen, Nachhaltiges Reisen, Safari
    • Unterkunft: Hotel
    • Eigenanreise
    • bis 12 Personen

    30 Tage

    p.P. im DZ

    ab 2.350

    bis 12 Personen
    Details
    Preise
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen

    Hauser-Inklusivleistungen - örtlicher, Englisch sprechender Safariguide - Flug RuandAir oder ähnlich Kilimanjaro Airport - Nairobi - Kigali - Übernachtung in Hotels und Lodges - meist Halbpension - Transfers - Eintrittsgebühren - Nationalparkgebühren - Gorilla-Permit - Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-ServiceWunschleistungen - Reisepreis bei 2 Teilnehmern: € 2.650,- pro Person; bei 3-4 Teilnehmern: € 2.350,- pro Person; bei 4-6 Teilnehmern: € 2.180,- pro Person - Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 26,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung


    Zusätzliche Informationen

    Charakter der Tour und AnforderungenDie Infrastruktur in Ruanda ist gut, die Hauptstraßen sind geteert. Abseits davon sind die Pisten oft holprig, nach Regenfällen verwandeln sie sich in rutschige Pfade. Die Hotels sind sehr gut und entsprechen in Kigali und am Lake Kivu den internationalen Standards. Während des Gorilla-Trackings wandern Sie weglos durch den Regenwald. Bitte tragen Sie Kleidung in gedeckten Farben. Keine grellen Farben und auch kein Rot. Im Regenwald kann es rutschig und schlammig sein. Falls es zu tropischen Regenschauern kommt, empfehlen wir einen Poncho, den Sie auch über den Rucksack ziehen können. Bitte beachten Sie unbedingt alle Hinweise, die Ihnen der Ranger gibt! Sollten Sie erkältet sein oder einen grippalen Infekt haben, können Sie die Gorillas nicht besuchen. Die Tiere haben ein sensibles Immunsystem, welches einen menschlichen Infekt nicht abwehren kann. Während der Zeit bei und mit den Gorillas werden Sie viel fotografieren - immer ohne Blitz! Dieser würde die Tiere erschrecken.Auch wenn sich der Gorilla mal nicht an den empfohlenen Mindestabstand von ca. 7 Meter hält und er sich Ihnen nähert - bewahren Sie bitte Ruhe, versuchen Sie auf keinen Fall den Gorilla zu berühren und verhalten Sie sich so, wie es Ihnen Ihr Ranger sagt oder zeigt. Im Lake Kivu können Sie auch baden, wenn Sie möchten. Außerdem können Sie dort Kanu fahren, angeln oder einfach nur am Sandstrand im Liegestuhl die Füße hochlegen.Bitte beachten Sie, dass es aus verschiedenen Gründen zu Umstellungen der Route und des Tagesablaufes kommen kann!Wichtige Hinweise: Aufgrund ungünstiger Verhältnisse, schlechten Wetters, organisatorischer Schwierigkeiten etc. kann es zu Verzögerungen, Routen- oder Programmänderungen kommen. Wir bitten Sie gegebenenfalls um Toleranz und Geduld. Hilfsbereitschaft und Kameradschaft sollten oberstes Gebot sein. Eine Garantie für die exakte Einhaltung der Ausschreibung können wir nicht geben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Eine Teilnahme an dieser Reise erfolgt auf eigene Gefahr.

    Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Ruanda ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein muss. Deutsche Staatsbürger bezahlen für das Visum direkt vor Ort USD 30,-, Österreichische und Schweizer Staatsbürger müssen ein Visum beantragen (für Österreicher: € 65,-, für Schweizer: CHF 100,-). Pflichtimpfung: GelbfieberEmpfohlen wird Malaria-Prophylaxe sowie Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A/B und Meningokokken-Meningitis. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.crm.de

    Mindestteilnehmerzahl: 2

    Maximalteilnehmerzahl: 10

    Reisezeiträume & Preise

    Preis pro Person Reisezeitraum Preis pro Person  
    Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an.
    30 Tage
    ab 2.350 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    message from page
    Fenster schließen 50
    Newsletter Gutschein

    Reisegutschein im Wert von 50€ für Ihre nächste Reisebuchung

    Aktuelle Informationen zu Reiseangeboten & Specials

    Kundensupport

    Deutschland (gebührenfrei)
    0800 / 7237 2431
    Anrufe aus dem Ausland
    +49 89 / 1896 58506

    dumont-reisen@tripodo.de

    Service Zeiten: Mo-Fr. 09:00 - 19:00 Uhr

    Rückruf Service

    Gerne rufen wir Sie zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer. Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage genutzt.

    * Pflichtangabe

    Rufen Sie mich an