Merken

Thailand, Indonesien, Malaysia

Bangkok to Bali on a Shoestring

  • Kulturreisen, Safari Reisen, Rundreisen
  • Unterkunft: Hotel, Privatunterkunft
  • Eigenanreise
  • bis 16 Personen

28 Tage

p.P. im DZ

ab 2.249

bis 16 Personen
Details
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
Ganztägiger Schnorchelausflug (Schnorchelplatz wechselt je nach Saison). Wanderungen durch die Cameron Highlands. Orientierungs-Spaziergang in Bandung. Eintritt Nationalpark Bromo-Tengger-Semeru. Aufstieg auf den Mount Bromo bei Sonnenaufgang. Surfstunde. Zwei Street Food Crawls. Inlandsflug. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

Zusätzliche Informationen
Der Besitz einer gültigen Reiserücktrittsversicherung ist für die Teilnahme an Reisen von G Adventures verpflichtend. Bezahlung der Reise nur mittels Kreditkarte möglich!While it is our intention to adhere to the route described below, there is a certain amount of flexibility built into the itinerary and on occasion it may be necessary, or desirable to make alterations. The itinerary is brief, as we never know exactly where our journey will take us. Due to our style of travel and the regions we visit, travel can be unpredictable. The Trip Details document is a general guide to the tour and region and any mention of specific destinations or wildlife is by no means a guarantee that they will be visited or encountered. Aboard expedition trips visits to research stations depend on final permission. Additionally, any travel times listed are approximations only and subject to vary due to local circumstances.Depending on the lunar cycle, Ramadan will fall between June 7th and July 7th, 2016. Please note that Ramadan is a month of fasting observed by Muslims throughout the world, during which time the followers of Islam should not eat or drink between sunrise and sunset. There may be some limitations to services and disruptions to schedules during Ramadan in Muslim areas, but generally our tours still operate effectively during this period and food is available to non-muslims throughout the day. It is very important to display increased cultural sensitivity during Ramadan. Please wear loose fitting clothes, that cover knees and shoulders, and try to avoid eating, drinking or smoking in public out of respect for those who can't at that time.Gruppengröße: Max. 16, im Schnitt 10.Eating is a big part of traveling. Travelling with G Adventures you experience the vast array of wonderful food that is available out in the world. Generally meals are not included in the trip price when there is a choice of eating options, to give you the maximum flexibility in deciding where, what and with whom to eat. It also gives you more budgeting flexibility, though generally food is cheap. Our groups tend to eat together to enable you to taste a larger variety of dishes and enjoy each other's company. There is no obligation to do this though. Your CEO will be able to suggest favourite restaurants during your trip. Included breakfasts will usually be asian style consisting of noodles or congee (rice porridge) or bread and eggs. Vegetarians will be able to find a range of different foods, although in some areas the choice maybe limited. While trekking in remote regions food is included, plentiful and made of fresh local ingredients. For all trips please refer to the meals included and budget information for included meals and meal budgets.Transportmittel: Zug, lokaler Bus, Minibus, Fähre, Songthaew, Taxi, Flugzeug.Informationen Alleinreisende: We believe single travellers should not have to pay more to travel so our group trips are designed for shared accommodation and do not involve a single supplement. Single travellers joining group trips are paired in twin or multi-share accommodation with someone of the same sex for the duration of the trip. Some of our Independent trips are designed differently and single travellers on these itineraries must pay the single trip price.Ausnahmen für Alleinreisende: Nacht 2, Nachtzug und Nacht 16.We don't expect any problems, and nor should you, but if for any reason you are unable to commence your trip as scheduled, as soon as possible please contact your starting point hotel, requesting that you speak to or leave a message for your CEO (if you are not on a group tour please refer to the emergency contact details provided in this dossier). If you are unable to get in touch with your leader, please refer to our emergency contact details. If you have pre-booked an airport transfer please meet your driver near the information counter at Entrance Door number 3 of the airport, in the arrival hall. If for any reason you can not locate you driver please call the emergency transfer phone number at +66 (0) 800 562777. If you have still have not made contact with our representative within 30 minutes of clearing customs and immigration, we recommend that you make your own way to the Starting Point hotel, following the Joining Instructions. Please apply to your travel agent on your return for a refund of the transfer cost if this occurs.Notrufhilfe: Should you need to contact us during a situation of dire need, it is best to first call either the G Adventures Local Representative (if one is listed below) or our G Adventures Local Office. If for any reason you do not receive an immediate answer, please leave a detailed message and contact information, so they may return your call and assist you as soon as possible. AIRPORT TRANSFER  If you have purchased an arrival through G Adventures or if an arrival transfer is included in the cost of your tour, please note that: Your arrival transfer has been arranged based on flight information provided to us. If you are advised of a flight schedule change within 48 hours of your scheduled arrival time, we will do our best to rearrange your arrival transfer however we cannot guarantee this. If your arrival transfer does not arrive within 30 minutes after you have exited the arrivals area please take a taxi to your start point hotel.  If your call is specifically concerning Bangkok Airport Transfer complications please call our local G Adventures Transfer provider directly at:+66 81 847 3034 (081 847 3034 from within Thailand) or +66 86 339 5881 (086 339 5881 from within Thailand) EMERGENCY CONTACT NUMBERS G Adventures Office Bangkok, Thailand During Office hours (Weekdays, 9am-5pm Local Time) From outside Thailand: +66 2 381 5574 From within Thailand: 02 381 5574 After hours emergency number From outside Thailand: +66 87 049 6074 From within Thailand: 087 049 6074 If you are unable for any reason to contact our local office, please call the numbers listed below, which will connect you directly with our 24 hour Sales team, who will happily assist you. Toll-free, North America only: 1 888 800 4100 Calls from UK: 0344 272 0000 Calls from Germany: 0800 365 1000 Calls from Australia: 1 300 796 618 Calls from New Zealand: 0800 333 307 Outside North America, Australia, New Zealand, Germany and the UK: +1 416 260 0999Das sollten Sie mitnehmen: You will be on the move a good deal, so pack as lightly as possible (try to stay under 10 kg /22lb). It is in your own interest as you are expected to carry your own luggage, though distances are never great. Most travellers carry their luggage in a backpack, although an overnight bag with a shoulder strap would suffice. Suitcases are not recommended for this tour—we frequently get on and off sometimes crowded local transport, so backpacks are much more suitable than suitcases. We also recommend bringing a day pack for water, camera and sunscreen for day walks and day trips.Checkliste: Travel documents: passport (with blank pages), visa, travel insurance, air tickets, voucher Required visas or vaccination certificates Money: USD cash/credit card Money pouch First Aid kit and personal medication Watch and alarm clock Flashlight/Torch Ear plugs Water bottle (optional) Sturdy walking shoes Swim wear Insect repellent Torch Sunblock/Sun hat Sunglasses Gastrolite - Oral Rehydration Powder Backpack/Rucksack Travel sickness tablets (for long bus journeys- optional) Inner sheet/sleeping sheet (optional for overnight train) Waterproof bags for rain protection while trekking or in rainy season (plastic shopping bags are fine) Warmer clothes for overnight in the jungle and cool bus journeys.Klamotten waschen: Laundry facilities are offered by some of our hotels for a charge. There will be times when you may want to or have to do your own laundry so we suggest you bring non-polluting/biodegradable soap.Visainformationen G Adventures: Generally Australian, New Zealand, British, Canadian, American, and most European passport holders are granted 30-day visa free entry on arrival in Singapore, Malaysia and Thailand. Please ensure you check with the appropriate embassy in your home country prior to arrival, especially for certain South American passport holders. Please note that some nationalities (eg. Colombian) are not allowed to enter Malaysia or Singapore overland and instead must fly to enter these countries. If this is applicable to you please note that we can assist you with making flight arrangements for this tour for you but these costs would be additional and not included in tour costs. Thailand: Most nationalities do not need a visa for Thailand for stays of 30 days or less but if you do they are available on arrival at Bangkok Airport. Please note that as of December 2008, 30 day Thai visas are no longer available at land borders. Only 15 day tourist visas are issued when you enter Thailand overland. If you are staying more than 15 days you should consider getting your visa prior to your trip. *Please note that certain nationalities (including: Bhutan, China, Cyprus, Czech, Estonia, Hungary, India, Kazakhstan, Latvia, Lithuania, Maldives, Oman, Poland, Russia, Saudi Arabia, Slovakia, Slovenia, Taiwan and Ukraine) may not be able to obtain visa at a land border. Indonesia: ***Please note that we always recommend all nationalities to check with their embassy about entry requirements to Indonesia. The situation with visas in Indonesia is changing frequently, and the below information is accurate as of June 19th, 2015. A 30-day free visa is available at some arrival locations in Indonesia for many nationalities. This visa is non-extendable. This free visa is available at: Jakarta (Soekarno-Hatta Airport), Bali (Ngurah Rai Aiport), Medan (Kualanamu Airport), Surabaya (Juanda Airport) and Batam (Hang Nadim International Airport). All travelers to Indonesia must be in possession of passport valid for at least six months from date of arrival and have proof (tickets) of onward or return passage. The nationalities below will be able to receive the 30-day free visa, however we always advise to check with your embassy to confirm entry requirements: Austria, Bahrain, Belgium, Brunei, Cambodia, Canada, Chile, China, Czech Republic, Denmark, Ecuador, Finland, France, Germany, Hong Kong, Hungary, Italy, Japan, Kuwait, Laos, Macau, Malaysia, Mexico, Morocco, Myanmar, Netherlands, New Zealand, Norway, Oman, Peru, Philippines, Poland, Qatar, Russia, Singapore, South Africa, South Korea, Spain, Sweden, Switzerland, Thailand, United Arab Emirates, United Kingdom, United States, Vietnam A 30-day visa-on-arrival is available at all international airports in Indonesia for USD 35. It is then possible to extend this visa for an additional 30 days at the immigration office. Official price is USD 35, extension takes a couple of days and can’t be processed at the airport. All travelers to Indonesia must be in possession of passport valid for at least six months from date of arrival and have proof (tickets) of onward or return passage. Payment of visa fees can be made in all major currencies (cash or credit card). However, to avoid any difficulties or abusive exchange rate problems, we highly recommend brining USD 35 in cash. Visa extension can be done at the Immigration Office (Kuta in Bali) and will take approximately 7 working days. Cost is additional 35 USD for another 30 Days. Maximum stay is 60 Days The below countries qualify for getting their visa on arrival: South Africa, Algeria, US, Argentina, Australia, Austria, Bahrain, Belgium, The Netherlands, Brazil, Bulgaria, Czech Republic, Cyprus, Denmark, UAE, Estonia, Fiji, Finland, Hungary, India, UK, Iran, Ireland, Iceland, Italy, Japan, Germany, Cambodia, Canada, South Korea, Kuwait, Laos, Latvia, Libya, Liechtenstein, Lithuania, Luxemburg, Maladewa, Malta, Mexico, Egypt, Monaco, Norway, Oman, Panama, France, Poland, Portugal, Qatar, China, Romania, Russia, Saudi Arabia, New Zealand, Slovakia, Slovenia, Spain, Surinam, Sweden, Switzerland, Taiwan, Timor Leste, Tunisia, Greece ***Travelers from all destinations not listed above must have their visa arranged in advance through their local consulate.Geld ausgeben: Every traveller is different and therefore spending money requirements will vary. Some travellers may drink more than others while other travellers like to purchase more souvenirs than most. Please consider your own spending habits when it comes to allowing for drinks, shopping and tipping. Please also remember the following specific recommendations when planning your trip.Geld wechseln: During this tour the local currency you will use is the Thai Baht, Malaysian Ringitt, Singaporean Dollar and Indonesian Rupiah. As currency exchange rates in South East Asia do fluctuate, we ask that you refer to the following website for the most up to date daily exchange rates: www.xe.com for each of the above mentioned currencies. The best way to carry your money is in debit cards, withdrawing cash in local currencies from ATM machines. ATMs are found throughout South East Asia and will generally accept cards on the Visa and Mastercard networks. It is a great idea to travel with both a Visa and Mastercard if at all possible in case of loss or problems with one card, you will have a back up. Please note, your bank will charge a fee for overseas withdrawals. USD Cash is recommended for times when ATMs are not accessible. You should bring some cash with you for emergency situations (please refer to our trip dossier) but carrying only cash is a high safety risk. ATM card/s and some cash is the ideal mix. Travellers cheques can be tricky, timely and expensive to exchange. While we do not recommend that you bring them as your primary source of funds, it is great to have one or two cheques in case of emergency. Thomas Cook or American Express travellers' cheques in US currency are the easiest to exchange. Cash advances can also be made with some banks but are time consuming and tend to have high fees attached.Credit cards can be used at some upmarket restaurants, and at some larger stores if shopping for big items. If you are bringing US Dollars, please make sure that the notes are new and in good condition. Notes older than 2003, or with any tears or blemishes may not be accepted. Be fussy with your bank when buying cash!Sonderausgaben: Please also make sure you have access to at least an additional USD $250 (or equivalent) as an 'emergency' fund, to be used when circumstances outside our control (ex. a natural disaster) require a change to our planned route. This is a rare occurrence!Einreisegebühren: Departure Tax is included in all International and Domestic tickets in China, Thailand and Vietnam. Departure Tax in Indonesia is not included in the cost of your flight ticket. Departure taxes are per person per departure and payable only in cash at the time of departure. Departure tax is paid for by G Adventure for any included internal flights. Taxes will need to be paid for any non-included flights you may be taking, including international air from the destination. Below are updated tax prices, which change frequently with little notice. Please check with your CEO for updated rates. Denpasar Airport (DPS): Domestic flights: 75.000 IDR (from 1st August), International flights: 200.000 IDR (from 1st April). Juanda International Airport near Surabaya (SUB): Domestic flights: 75.000 IDR, International flights: 200.000 IDR (both from 1st April). Sultan Aji Muhamad Sulaiman International Airport in Balikpapan (BPN): Domestic flights: 75.000 IDR, International flights: 200.000 IDR (both from 1st April). Sultan Hasanuddin International Airport (UPG): Domestic flights: 50.000 IDR, International flights: 150.000 IDR (both from 1st April). Lombok International Airport (LOP): Domestic flights: 45.000 IDR, International flights: 150.000 IDR (both from 1st April).Trinkgeld: It is customary in Asia to tip service providers such as waiters, at approximately 10%, depending on the service. Tipping is expected - though not compulsory - and shows an expression of satisfaction with the people who have assisted you on your tour. Although it may not be customary to you, it is of considerable significance to the people who will take care of you during your travels. There are several times during the trip where there is opportunity to tip the local guides or drivers we use. You may do this individually, or your CEO will offer to collect the money and tip as a group. Recommendations for tipping drivers and local guides would range from $1.5-$3.5 USD per person per day depending on the quality and length of the service; ask your CEO for specific recommendations based on the circumstances and culture. Also at the end of each trip if you felt your G Adventures CEO did an outstanding job, tipping is appreciated. The amount is entirely a personal preference, however as a guideline $20-25 USD per person, per week can be used.Gesundheit: Please note inoculations may be required for the country visited. It is your responsibility to consult with your travel doctor for up to date medical travel information well before departure. You should consult your doctor for up-to-date medical travel information well before departure. We recommend that you carry a First Aid kit and hand sanitizers / antibacterial wipes as well as any personal medical requirements. Please be aware that sometimes we are in remote areas and away from medical facilities, and for legal reasons our leaders are prohibited from administering any type of drug including headache tablets, antibiotics, etc. In Asia pharmacies tend to stock the same western drugs as you get at home but they are usually produced locally so please bring the full drug name with you when trying to purchase a prescription drug. When selecting your trip please carefully read the brochure and itinerary and assess your ability to cope with our style of travel. Please refer to the Physical and Culture Shock ratings for trip specific information. G Adventures reserves the right to exclude any traveller from all or part of a trip without refund if in the reasonable opinion of our CEO they are unable to complete the itinerary without undue risk to themselves and/or the rest of the group.Sicherheitsvorkehrungen: Many national governments provide a regularly updated advice service on safety issues involved with international travel. We recommend that you check your government's advice for their latest travel information before departure. We strongly recommend the use of a neck wallet or money belt while travelling, for the safe keeping of your passport, air tickets, travellers' cheques, cash and other valuable items. Leave your valuable jewellery at home - you won't need it while travelling. Many of the hotels we use have safety deposit boxes, which is the most secure way of storing your valuables. A lock is recommended for securing your luggage. When travelling on a group trip, please note that your CEO has the authority to amend or cancel any part of the trip itinerary if it is deemed necessary due to safety concerns. Your CEO will accompany you on all included activities. During your trip you will have some free time to pursue your own interests, relax and take it easy or explore at your leisure. While your CEO will assist you with options available in a given location please note that any optional activities you undertake are not part of your itinerary, and we offer no representations about the safety of the activity or the standard of the operators running them. Please use your own good judgment when selecting an activity in your free time. Although the cities visited on tour are generally safe during the day, there can be risks to wandering throughout any major city at night. It is our recommendation to stay in small groups and to take taxis to and from restaurants, or during night time excursions. Protests and Demonstrations- Protests and demonstrations, even those that are well intended, have the potential to turn violent with no warning. Counter protests can also turn violent. Action by security forces to disperse demonstrators and protesters may occur at any time. If you are in an area where demonstrators or protesters are gathering, avoid the temptation of staying for a good photo opportunity and leave the area immediately. Water based activities have an element of danger and excitement built into them. We recommend only participating in water based activities when accompanied by a guide(s). We make every reasonable effort to ensure the fun and adventurous element of any water based activities (in countries with varying degrees of operating standards) have a balanced approach to safety. It is our policy not to allow our CEOs to make arrangements on your behalf for water based activities that are not accompanied by guide(s). Swimming, including snorkeling, is always at your own risk. We take all prudent measures in relation to your safety. For ways to further enhance your personal safety while traveling, please visit: www.gadventures.com/travel-resources/safety/Tripspezifische Sicherheitsvorkehrungen: We strongly recommend the use of a neck wallet or money belt while travelling, for the safe keeping of your passport, air tickets, travellers' cheques, cash and other valuable items. Leave your valuable jewellery at home - you won't need it while travelling. Many of the hotels we use have safety deposit boxes which is the most secure way of storing your valuables. A lock is recommended for securing your luggage.Medizinisches Formular: Our small group adventures bring together people of all ages. It is very important you are aware that, as a minimum, an average level of fitness and mobility' is required to undertake our easiest programs. Travellers must be able to walk without the aid of another person, climb 3-4 flights of stairs, step on and off small boats, and carry their own luggage at a minimum. Travellers with a pre-existing medical condition are required to complete a short medical questionnaire, which must be signed by their physician. This is to ensure that travellers have the necessary fitness and mobility to comfortably complete their chosen trip. While our CEOs work hard to ensure that all our travellers are catered for equally, it is not their responsibility to help individuals who cannot complete the day's activities unaided. Please refer to the physical ratings in this Trip Details document for more information. The medical questionnaire can be found online at: www.gadventures.com/medical-form.Weitere Hinweise: Illegal drugs will not be tolerated on any trips. Possessing or using drugs not only contravenes the laws of the land but also puts the rest of the group at risk. Smoking marijuana and opium is a part of local culture in some parts of the world but is not acceptable for our travellers. Our philosophy of travel is one of respect towards everyone we encounter, and in particular the local people who make the world the special place it is. The exploitation of prostitutes is completely contrary to this philosophy. Our CEOs have the right to expel any member of the group if drugs are found in their possession or if they use prostitutes.Warnhinweise: Please do not buy gems in Bangkok unless you know what you are doing. Even if genuine you should not expect to be able to sell them at home. If you fall victim to a gem scam, we are unable to assist you.Reiseversicherung: Travel Insurance: Travel insurance is compulsory in order to participate on any of our trips. When travelling on a group trip, you will not be permitted to join the group until evidence of travel insurance has been sighted by your CEO, who will take note of your insurance details. When selecting a travel insurance policy please bear in mind that all clients must have medical coverage and that we require a minimum coverage of USD 200,000 for repatriation and emergency rescue. We strongly recommend that the policy also covers personal liability, cancellation, curtailment and loss of luggage and personal effects. If you have credit card insurance we require proof of purchase of the trip (a receipt of credit card statement) with a credit card in your name. Contact your bank for details of their participating insurer, the level of coverage and emergency contact telephone number.Kleidungsstandards: When packing be aware that dress standards are conservative throughout Asia. Loose, lightweight, long clothing is both respectful and cool in the predominantly hot Asian climate (suitable clothing can be purchased cheaply in Bangkok). Shorts should be knee-length. Singlets and tank tops (vest tops) are not suitable in many areas. Most of the areas visited on this trip are predominantly Muslim and therefore modest dress is suitable. Topless and nude bathing or sunbathing is not appropriate and is in fact illegal. In some places you should use a sarong or shorts and T-shirt for swimming rather than a swimsuit.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis Erwachsener pro Tag  
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Südafrika, St. Lucia, Swasiland

Südafrika Vom Krüger NP bis zu den ...

  • Gruppenreisen, Unterkünfte, Eventreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise
  • bis 8 Personen

14 Tage

p.P. im DZ

ab 1.880

bis 8 Personen
Details
  • Löwe im Krüger-Nationalpark
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • deutschsprachige Tourenleitung
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise passend zum Reisetermin
  • alle Fahrten im Mercedes Sprinter o.ä. (Fensterplatz garantiert)
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • Reiseliteratur
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 1 Ü: Hütte im DZ
  • 7 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 13×F, 5×M, 9×A

Zusätzliche Informationen

Sie übernachten in Gästehäusern, Lodges, Hotels oder Restcamps. Die Unterkünfte sind mit einem Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC ausgestattet und bieten eine gemütliche Atmosphäre und einen persönlichen Service. Die Kategorie variiert zwischen europäischer Mittelklasse und Luxus, alle Häuser sind sehr sauber und gepflegt. Die benannten Unterkünfte im Reiseverlauf werden vorrangig genutzt. Sollte in Ausnahmefällen dennoch eine Alternative in Frage kommen, weist diese einen ähnlichen Standard auf.

Die Verpflegung erfolgt meist auf Basis der Halbpension. Das klassische Frühstück ist in der Regel ein Frühstücksbüffet. Abends erhalten Sie in den Unterkünften ein Abendessen, welches in der Regel entweder aus einem Büffet oder einem 3-Gänge-Menü besteht.

Anreise Johannesburg: Bitte planen Sie Ihre Ankunft bis 11:00 Uhr, damit Sie am Anschlussprogramm (Stadtrundfahrt Pretoria) teilnehmen können.
Abreise Johannesburg: Der Abflug ist ab 16:30 Uhr möglich.

Auf Wunsch können Sie gerne eher anreisen bzw. ein paar Tage verlängern.
Vorübernachtung im Avalon Guesthouse in Pretoria:
ab 40 € pro Person im DZ inkl. F
ab 62 € im EZ inkl. F
Transfer vom Flughafen zum Gästehaus: 55 € (für 2 Personen); 45 € (für 1 Person)

Die Reise ist so geplant, dass an ausgewählten Tagen genug Zeit für die Teilnahme an optionalen Aktivitäten bleibt. Je nach Interesse können Sie aktiv werden oder in der jeweiligen Lodge entspannen. Entscheiden Sie einfach vor Ort, auf welche Aktivität Sie Lust haben. Zu Auswahl steht u.a.
Tag 3 & 4: Drakensberge: Reiten
Tag 8: Kosi Bay: Schildkröten-Tour (November bis Februar)
Tag 12 & 13: Krüger-Nationalpark: Nachtpirschfahrt & morgendliche Buschwanderung

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe).

Schwierigkeitsgrad: 1

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich. Sie sollten sich aber auf zum Teil etwas längere Fahrtstrecken im Kleinbus einstellen. Bitte bringen Sie Flexibilität und Teamgeist sowie Toleranz und Interesse für andere Kulturen mit.

Mindestteilnehmerzahl: 2

Maximalteilnehmerzahl: 8

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
06.07.2017 - 19.07.2017
14 Tage
ab 2.280 €
Reiseangebot anfragen
20.07.2017 - 02.08.2017
14 Tage
ab 2.280 €
Reiseangebot anfragen
03.08.2017 - 16.08.2017
14 Tage
ab 2.280 €
Reiseangebot anfragen
17.08.2017 - 30.08.2017
14 Tage
ab 2.280 €
Reiseangebot anfragen
31.08.2017 - 13.09.2017
14 Tage
ab 2.480 €
Reiseangebot anfragen
12.10.2017 - 25.10.2017
14 Tage
ab 2.480 €
Reiseangebot anfragen
26.10.2017 - 08.11.2017
14 Tage
ab 2.480 €
Reiseangebot anfragen
23.11.2017 - 06.12.2017
14 Tage
ab 2.480 €
Reiseangebot anfragen
07.12.2017 - 20.12.2017
14 Tage
ab 2.480 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Südafrika, Swasiland

Südafrika - Vom Krüger NP zum Tafelberg

  • Gruppenreisen, Unterkünfte, Eventreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise
  • bis 8 Personen

21 Tage

p.P. im DZ

ab 2.750

bis 8 Personen
Details
  • Löwe im Krüger-Nationalpark
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise passend zum Reisetermin
  • Inlandsflug Johannesburg - George
  • alle Fahrten im Mercedes Sprinter o.ä. (Fensterplatz garantiert)
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • Reiseliteratur
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 5 Ü: Gästehaus im DZ
  • 1 Ü: Hütte im DZ
  • 9 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 20×F, 6×M, 11×A

Zusätzliche Informationen

Sie übernachten in Gästehäusern, Lodges, Hotels oder Restcamps. Die Unterkünfte sind mit einem Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC ausgestattet und bieten eine gemütliche Atmosphäre und einen persönlichen Service. Die Kategorie variiert zwischen europäischer Mittelklasse und Luxus, alle Häuser sind sehr sauber und gepflegt. Die benannten Unterkünfte im Reiseverlauf werden vorrangig genutzt. Sollte in Ausnahmefällen dennoch eine Alternative in Frage kommen, weist diese einen ähnlichen Standard auf.

Die Verpflegung erfolgt meist auf Basis der Halbpension. Das klassische Frühstück ist in der Regel ein Frühstücksbüffet. Abends erhalten Sie in den Unterkünften ein Abendessen, welches in der Regel entweder aus einem Büffet oder einem 3-Gänge-Menü besteht.

Anreise Johannesburg: Bitte planen Sie Ihre Ankunft bis 11:00 Uhr, damit Sie am Anschlussprogramm (Stadtrundfahrt Pretoria) teilnehmen können.
Abflug vom Flughafen Kapstadt: frühestens ab 19:00 Uhr
Falls diese Flugzeiten nicht möglich sind, empfehlen wir eine Zusatzübernachtung.

Auf Wunsch können Sie gerne eher anreisen bzw. ein paar Tage verlängern.
Vorübernachtung im Avalon Guesthouse in Pretoria:
ab 40 € pro Person im DZ inkl. F
ab 62 € im EZ inkl. F
Transfer vom Flughafen zum Gästehaus: 55 € (für 2 Personen); 45 € (für 1 Person)

Nachübernachtung im Sweetest Guesthouses in Kapstadt:
ab 45 € pro Person im DZ inkl. F
ab 72 € im EZ inkl. F
Transfer bei Abreise vom Gästehaus zum Flughafen: 25 € (für 2 Personen)

Die Reise ist so geplant, dass an ausgewählten Tagen genug Zeit für die Teilnahme an optionalen Aktivitäten bleibt. Je nach Interesse können Sie aktiv werden oder in der jeweiligen Lodge entspannen. Entscheiden Sie einfach vor Ort, auf welche Aktivität Sie Lust haben. Zu Auswahl steht u.a.
Tag 3 & 4: Drakensberge: Reiten
Tag 8: Kosi Bay: Schildkröten-Tour (November bis Februar)
Tag 12 & 13: Krüger-Nationalpark: Nachtpirschfahrt & morgendliche Buschwanderung
Tag 15: Wilderness-Nationalpark: Wanderung (Kingfisher Trail)
Tag 19: Hermanus: Bootsfahrt zur Walbeobachtung (Juni bis Dezember)

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe).

Schwierigkeitsgrad: 1

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich. Sie sollten sich aber auf zum Teil etwas längere Fahrtstrecken im Kleinbus einstellen. Bitte bringen Sie Flexibilität und Teamgeist sowie Toleranz und Interesse für andere Kulturen mit.

Mindestteilnehmerzahl: 2

Maximalteilnehmerzahl: 8

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
06.07.2017 - 26.07.2017
21 Tage
ab 3.150 €
Reiseangebot anfragen
20.07.2017 - 09.08.2017
21 Tage
ab 3.150 €
Reiseangebot anfragen
03.08.2017 - 23.08.2017
21 Tage
ab 3.150 €
Reiseangebot anfragen
17.08.2017 - 06.09.2017
21 Tage
ab 3.150 €
Reiseangebot anfragen
31.08.2017 - 20.09.2017
21 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
12.10.2017 - 01.11.2017
21 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
26.10.2017 - 15.11.2017
21 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
23.11.2017 - 13.12.2017
21 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
07.12.2017 - 27.12.2017
21 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Tansania, Kenia

Kenia - Tansania - Lodgesafari und Sansibar

  • Gruppenreisen, Unterkünfte, Eventreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Anreise inklusive
  • bis 8 Personen

14 Tage

p.P. im DZ

ab 3.490

bis 8 Personen
Details
  • Zebras im Abendlicht
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Linienflug Nairobi - Sansibar in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung (Fahrer-Guide)
  • Safari im geländegängigen Safarifahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • Reiseliteratur
  • auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 6 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 6×M (LB), 7×A

Zusätzliche Informationen

Die Buchung anderer Strandhotels bzw. eine Verlängerung der Reise ist möglich, Preise auf Anfrage. Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Schwierigkeitsgrad: 1

Mindestteilnehmerzahl: 4

Maximalteilnehmerzahl: 7

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
09.07.2017 - 22.07.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
16.07.2017 - 29.07.2017
14 Tage
ab 3.640 €
Reiseangebot anfragen
13.08.2017 - 26.08.2017
14 Tage
ab 3.640 €
Reiseangebot anfragen
20.08.2017 - 02.09.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
10.09.2017 - 23.09.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
17.09.2017 - 30.09.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
08.10.2017 - 21.10.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
22.10.2017 - 04.11.2017
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
12.11.2017 - 25.11.2017
14 Tage
ab 3.490 €
Reiseangebot anfragen
22.12.2017 - 04.01.2018
14 Tage
ab 3.640 €
Reiseangebot anfragen
04.02.2018 - 17.02.2018
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
25.03.2018 - 07.04.2018
14 Tage
ab 3.540 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Indien

Indien - Brahmaputra-Kreuzfahrt

  • Gruppenreisen, Yoga Urlaub, Eventreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Ferienanlage
  • Eigenanreise
  • über 25 Personen

8 Tage

p.P. im DZ

ab 2.190

über 25 Personen
Details
  • MV Mahabaahu
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Übernachtung in Superior Kabine ohne Balkon
  • Englischsprachige Tourenleitung / Naturforscher während der Erkundungen
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 1 Glas Wein oder Bier zum Willkommens- und Abschiedsessen
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • 7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 1×M (LB), 7×A

Zusätzliche Informationen

Beim Besuch der Dörfer sollte der Fotoapparat nicht das erste sein, was die Bewohner von Ihnen sehen, sondern Ihr freundliches Gesicht. Natürlich können Sie ausgiebig fotografieren. Wir bitten aber um respektvolle Aufmerksamkeit gegenüber der jeweiligen Situation. Bei Porträts holen Sie sich am besten kurz das Einverständnis der betreffenden Person. Dazu reicht oftmals ein Lächeln und ein freundliches Deuten auf die Kamera. Bitte treten Sie den Menschen freundlich und respektvoll gegenüber.

Für die Reise gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen: Anzahlung 25% des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung: 60 Tage vor Abreise. Stornierung gemäß DIAMIR-AGB, jedoch betragen die Stornokosten bereits ab dem 90. bis zum 75.Tag vor Reiseantritt 50%, vom 74. bis zum 59.Tag vor Reiseantritt 75% und ab dem 60.Tag vor Reiseantritt 90% des Reisepreises.

Während der Wintermonate von Mitte Dezember bis Mitte Februar wird sich die Fahrtzeit des Schiffes an das vorhandene Tageslicht anpassen, da die M.V. Mahabaahu nicht im Dunkeln navigiert. Um einen vollen Tag im Kaziranga-Nationalpark verbringen zu können, werden Sie das Dorf Bishwanath nicht besuchen.

Die Teefabrik in Bishwanath hat zwischen Mitte Dezember bis Mitte Februar geschlossen.

Im Oktober und Mai ist die Kernzone des Kaziranga-Nationalparks geschlossen. Da in diesem Zeitraum keine Elefanten- und Geländewagen-Safaris durchgeführt werden, findet als Alternative eine Bootssafari im Zusammenfluss der Flüsse Diphlu und Bramaputra statt.

Der Brahmaputra ist in ständigem Wandel - so sucht er laufend neue Wege, baut Sandbänke auf und ab und die Fahrrinnen verändern sich oft in kurzer Zeit. Dementsprechend kann sich auch der Ankerplatz des Schiffes am nächsten Morgen in gänzlich anderer Form präsentieren. Während der Monsunzeit überschwemmt der Brahmaputra Landstriche von bis zu 20 Kilometer Breite, sodass eine Kreuzfahrt nur zwischen Oktober - April möglich ist.

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass die touristische Infrastruktur in Assam noch nicht vollkommen erschlossen ist, es also bei Landgängen zu schlechten Straßenverhältnissen und zeitlichen Verzögerungen kommen kann.

Infos zum Schiff

Die M.V. Mahaabahu verfügt über 23 Doppelkabinen: 12 Superior-Kabinen ohne Balkon, 9 Superior-Kabinen mit Balkon und 2 Suiten.

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Schwierigkeitsgrad: 0

Mindestteilnehmerzahl: 8

Maximalteilnehmerzahl: 46

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
22.10.2017 - 29.10.2017
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
05.11.2017 - 12.11.2017
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
19.11.2017 - 26.11.2017
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
03.12.2017 - 10.12.2017
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
28.01.2018 - 04.02.2018
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
11.02.2018 - 18.02.2018
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
18.03.2018 - 25.03.2018
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
01.04.2018 - 08.04.2018
8 Tage
ab 2.490 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Sri Lanka

Sri Lanka - Strahlend schönes Land

  • Gruppenreisen, Kulturreisen, Natururlaub
  • Unterkunft: Hotel, Ferienanlage, Privatunterkunft
  • Anreise inklusive
  • bis 12 Personen

17 Tage

p.P. im DZ

ab 2.650

bis 12 Personen
Details
  • Wanderung in der Umgebung von Sigiriya
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Qatar Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 1 Fischerboot-Fahrt bei ausreichendem Wasserstand im See von Polonnaruwa
  • Fahrradausleihe in Polonnaruwa
  • 1 Safarifahrt im Yala-Nationalpark
  • 1 Bootsfahrt zum whale watching (Nov. - Apr.) oder Bootsfahrt durch die Mangroven (Mai - Okt.)
  • Zugfahrt Patipola - Bandarawela
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 11 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Herberge im MBZ
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • 2 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 3×M (LB), 15×A

Zusätzliche Informationen

Die Kandy-Perahera ist eine, über mehrere Nächte verteilte, große Festprozession zu Ehren der Zahnreliquie Buddhas in der alten Königsstadt Kandy. In ihrem Prunk und ihrer Farbenpracht mit Tausenden von prächtig kostümierten Prozessionsteilnehmern - wie Musikern, Tänzern, Peitschenknallern, Akrobaten, Fackelträgern und Honoratioren sowie über hundert glanzvollen illuminierten Elefanten - ist die Kandy-Perahera ein Ereignis, das weltweit seinesgleichen sucht.

Badeverlängerung in Chillaw, Negombo, Tangalle oder auf den Malediven auf Anfrage.

Bitte beachten Sie für alle Reisetermine zwischen 01. Jan. und 06. Apr. 2017: Im Zeitraum zwischen dem 06.01.-06.04.2017 wird der Colombo International Airport renoviert. In dieser Zeit kommt es täglich zur Sperrung der Landebahn zwischen 08:30 Uhr und 16:30 Uhr. Aufgrund dessen sind alle Airlines gezwungen die Ankunftszeiten entsprechend anzupassen. Ihr Abflug von Frankfurt wird am Morgen des ersten Reisetages sein und nicht wie üblich am Nachmittag oder Abend. Ihre Ankunft in Sri Lanka ist demnach entsprechend sehr zeitig am Morgen des folgenden Tages. An Ihrem Reiseprogramm ändert sich nichts, außer dass Sie durch die frühe Ankunft evtl. nicht sofort in Ihr Hotel einchecken können. Nach Ankunft im Hotel (gegen 08:00 Uhr) wird Ihnen ein Frühstück serviert und es wird für Ihre Reisegruppe ein Raum zur Verfügung stehen, in dem Sie sich ggf. erfrischen und umkleiden können bis Ihr Zimmer bezugsfertig ist. Zu Ihrem Rückflug werden Sie in dieser Zeit 2 Stunden Früher als regulär zum Flughafen gefahren. Dies ist auch auf Grund der Bauarbeiten Notwendig da die Sicherheitskontrollen und das Check In Ihres Gepäcks mehr Zeit in Anspruch nimmt als bei Normalbetrieb.

Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Wir haben diese Unterkünfte für Sie vorreserviert. Sollte in Ausnahmefällen dennoch eine Alternative in Frage kommen, weist diese Unterkunft einen ähnlichen Standard auf.

Die Übernachtung in den Knuckels Ranges findet in Mehrbettzimmer statt. Es kann, wenn gewünscht und das Wetter es zulässt, auch gezeltet werden.

Die Übernachtung im Tempel findet im Schlafsaal statt. Bitte stellen Sie sich dabei auf einfachste Bedingungen und lokale Sanitäreinrichtungen ein. Waschmöglichkeiten gibt es, die Duschen sind einfach und warmes Wasser müsste selbst gemischt werden. Matratzen, Bettwäsche, Handtuch und Moskitonetze werden gestellt.

Der Yala-Nationalpark ist zwischen Anfang September bis Mitte Oktober geschlossen. Anstelle der Safari am Tag 13 unternehmen Sie dann eine schöne Wanderung.

Der Transfer zum Rückflug ist ggf. schon am späten Abend des 16. Tages nötig. Das Frühstück am Tag 17 entfällt in diesem Fall.Bei den Reiseterminen

Zu den Abreiseterminen 10.02.17 & 10.04.17 sind die Tagesprogramme am Tag 11 & 12 getauscht. Inhaltlich ändert sich für Sie nichts.

Schwierigkeitsgrad: 2

Sie sollten körperlich in der Lage sein, auf einfachen Wegen Fahrrad zu fahren. Trittsicherheit, eine durchschnittliche Kondition und körperliche Fitness, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht sind wichtige Voraussetzungen. Die Wanderungen verlaufen meist auf schmalen Pfaden mit zahlreichen Natursteinstufen und Wurzeln. Teleskopstöcke und festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Bitte stellen Sie sich auf heißes Klima, lange Fahrstrecken und zeitiges Aufstehen am Morgen ein.

Besteigung Adam´s Peak (2243 m)

Der Aufstieg beginnt sanft und geht dann ziemlich steil bergauf. Während anfangs die Höhe der Treppenstufen sehr gering ist, vergrößert sich diese mit der Höhe zunehmend. Der Rest der Strecke ist über Treppen zurückzulegen, die immer steiler und enger werden. Der Abstieg von ca. 2,5h geht schneller, aber dafür können die Knie sehr belastet werden. Bei Knieproblemen sollten Sie sich nicht für die Besteigung des heiligen Berges entscheiden.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 12

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
28.07.2017 - 13.08.2017
17 Tage
ab 2.690 €
Reiseangebot anfragen
29.09.2017 - 15.10.2017
17 Tage
ab 2.690 €
Reiseangebot anfragen
10.11.2017 - 26.11.2017
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
01.12.2017 - 17.12.2017
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
22.12.2017 - 07.01.2018
17 Tage
ab 3.290 €
Reiseangebot anfragen
19.01.2018 - 04.02.2018
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
09.02.2018 - 25.02.2018
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
02.03.2018 - 18.03.2018
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
23.03.2018 - 08.04.2018
17 Tage
ab 2.790 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Myanmar (Birma)

Myanmar - Land der goldenen Pagoden

  • Gruppenreisen, Kulturreisen, Natururlaub
  • Unterkunft: Hotel, Privatunterkunft
  • Anreise inklusive
  • bis 12 Personen

17 Tage

p.P. im DZ

ab 1.590

bis 12 Personen
Details
  • Frauen der Padaung am Inle See
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Thai Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • deutschsprachige Tourenleitung
  • Inlandsflug Heho - Yangon in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten
  • Zugfahrt Hsipaw - Goteik-Viadukt und Ringbahn Yangon
  • Rikscha-, Pferdekutschfahrt und Spende im Kloster
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Herberge
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 1×M (LB), 2×A

Zusätzliche Informationen

Optionale Ballonfahrt über die Tempelwelt Bagans (ca. 05:30 - 08:30 Uhr)

Die Möglichkeit, die einzigartige Tempelwelt Bagans aus der Vogelperspektive zu sehen, ist mit Sicherheit die schönste Variante, die Ihnen geboten werden kann. Wir bieten Ihnen die Chance, mit einem Heißluftballon über die außergewöhnliche Tempellandschaft zu schweben und so die friedvolle Atmosphäre dieser Region zu erleben. Gleiten Sie langsam durch die Luft und genießen Sie von Ihrer ganz persönlichen Aussichtsplattform den Blick auf die Pagoden und den mächtigen Irrawaddy. An dieses beeindruckende Erlebnis werden Sie sich noch lange erinnern und immer wieder mit Begeisterung zurückblicken (Flugzeit am frühen Morgen ca. 45min.).

Generell gilt für alle Ballonfahrten: Kurzfristige Änderungen oder Streichungen in Abhängigkeit von der Wetterlage sind zur Sicherheit der Fluggäste vorbehalten. In diesem Fall erstatten wir den gesamten Betrag zurück. Ab einem Körpergewicht von 125 kg wird der doppelte Preis berechnet. Bitte geben Sie uns bei Buchung Ihr Gewicht an.

Alle Bootsfahrten auf Flüssen und dem See werden in einfachen, normalen Holzbooten durchgeführt. Es kommen keine luxuriösen Schiffe zum Einsatz. Die Fahrzeiten der Boote variieren je nach Wasserstand und damit auch die Start- und Endpunkte der jeweiligen Bootstour, je nach Arbeitsleistung der Maschine des Bootes und je nach Wetter. Dies trifft besonders auf Bagan zu.

In Bagan ist es ab 01.03.2016 verboten, die meisten der berühmten Tempel zu erklimmen. Um den Sonnenauf- oder -untergang von einer Terrasse eines Tempels aus anzuschauen, ist es jedoch weiterhin gestattet, die bisher dafür vorgesehenen fünf beliebtesten Pagoden zu besteigen: Shwesandaw, Pyathetgyi, Taung Gu Ni, Myauk Gu Ni und Thitsarwadi.

Schwierigkeitsgrad: 1

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber zum Teil auf schwül-heißes Klima und lange Fahrtstrecken einstellen.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 12

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
30.09.2017 - 10.10.2017
17 Tage
ab 1.590 €
Reiseangebot anfragen
30.10.2017 - 15.11.2017
17 Tage
ab 3.230 €
Reiseangebot anfragen
06.11.2017 - 22.11.2017
17 Tage
ab 3.230 €
Reiseangebot anfragen
25.12.2017 - 10.01.2018
17 Tage
ab 3.450 €
Reiseangebot anfragen
08.01.2018 - 24.01.2018
17 Tage
ab 3.230 €
Reiseangebot anfragen
12.02.2018 - 28.02.2018
17 Tage
ab 3.230 €
Reiseangebot anfragen
19.03.2018 - 04.04.2018
17 Tage
ab 3.230 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Argentinien, Antarktis

Antarktis - Die große Reise

  • Gruppenreisen, Kreuzfahrten, Natururlaub
  • Unterkunft: Kabine/Hausboot
  • Eigenanreise
  • über 25 Personen

19 Tage

p.P. im DZ

ab 9.650

über 25 Personen
Details
  • Pinguine in Südgeorgien
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • englischsprachiges Expeditionsteam
  • alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung
  • umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord
  • feste Wandergummistiefel
  • Reiseliteratur
  • bei 20-tägiger Reise zusätzlich 1 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie, 1xF, 1xM, 1xA
  • 18 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 18×F, 17×M, 18×A

Zusätzliche Informationen

Alleinreisende…

…können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Schwierigkeitsgrad: 2

Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem– Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

Tauchen

Die Polargebiete bieten eine spektakuläre Unterwasserwelt, die einen Blick wert ist! Das Tauchprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisbedingungen - geplant sind 1-2 Tauchgänge pro Tag, die parallel zu allen anderen Programmpunkten während der Vor- und Nachmittage stattfinden. Natürlich steht es Ihnen frei, Tauchgänge auszulassen, um an den angebotenen Landausflügen teilzunehmen.

Taucher müssen erfahren sein und Vorkenntnisse im Tauchen mit Trockenanzügen in kalten Gewässern mitbringen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Tauchgänge stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord, der von einem Dive Master und Tauchlehrern in allen Sicherheitsaspekten unterstützt wird. Die Basisausrüstung wird gestellt: Tauchflaschen, Kompressoren, Gewichte und weitere Tauchgegenstände. Sie bringen Ihre persönliche Ausrüstung und Trockenanzüge mit. Bei Buchung des Tauchprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Mindestteilnehmerzahl: 70

Maximalteilnehmerzahl: 116

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
09.11.2017 - 29.11.2017
19 Tage
ab 9.650 €
Reiseangebot anfragen
29.11.2017 - 18.12.2017
19 Tage
ab 9.650 €
Reiseangebot anfragen
19.01.2018 - 07.02.2018
19 Tage
ab 11.900 €
Reiseangebot anfragen
02.02.2018 - 20.02.2018
19 Tage
ab 11.300 €
Reiseangebot anfragen
17.02.2018 - 08.03.2018
19 Tage
ab 11.300 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Deutschland

„Blaues Land" Wandern & Kunst an den ...

  • Eventreisen, Rundreisen, Gruppenreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise

8 Tage

p.P. im DZ

ab 755

Details
  • Blick auf die Alpen am Starnberger See - Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land - © Tourismusve
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Kat. Burg (DB) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Transfers lt. Programm
  • Eintrittsgebühren Museen entsprechend dem Reiseverlauf
  • Schifffahrt Staffelsee
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: der Wikinger-Studienreiseleiter Rainer Kröll

Zusätzliche Informationen

  • Wanderungen zu den Motiven der Künstlergruppe „Blauer Reiter"
  • Badesee mit Alpenblick, Biergärten und Murnauer Moos
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • Kulturanteil
    Der Kulturanteil zeigt sich auf einer Skala von 1 bis 2. Diese Reise ist mit einer 2 bewertet. Wenn kein Kulturanteil angegeben ist, steht eindeutig das Naturerlebnis im Vordergrund.
  • So wohnen wir
    Hotel: Unser Drei-Sterne-Superior-Hotel „Klausenhof" im Landhausstil verfügt über 25 Zimmer. Das Frühstück, wo bevorzugt regionale Produkte angeboten werden, nehmen wir im genütlichen Frühstücksraum ein. Zur Entspannung gibt es eine Sauna. Zimmer: Telefon, Kabel-TV, WLAN (gegen Gebühr). Die Zimmer (Kat. Burg) liegen zur Straßenseite und sind ohne Balkon. Die Zimmer (Kat. Park) sind bei gleicher Ausstattung etwas geräumiger, haben Parkblick und verfügen größtenteils über einen Balkon. Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hotel. Das Abendessen nehmen wir in einem auswärtigen, nahegelegenen Restaurant ein. Lage: In Murnau am Staffelsee, nur wenige Gehminuten vom See und der attraktiven Fußgängerzone entfernt. Murnau bietet neben wundervollen Bergblicken gemütliche Biergärten und bayerische Wirtshäuser. WEr am Abend noch Lust hat sich die Füße zu vertreten, kann in der nahegelegenen Hausbrauerei Griesbräu noch ein kühles Bier genießen.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
15.07.2017 - 22.07.2017
8 Tage
ab 755 €
Reiseangebot anfragen
22.07.2017 - 29.07.2017
8 Tage
ab 755 €
Reiseangebot anfragen
16.09.2017 - 23.09.2017
8 Tage
ab 755 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Polen

Durch das Land der Naturparks und Masurische ...

  • Kulturreisen, Eventreisen, Rundreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise

13 Tage

p.P. im DZ

ab 1.218

Details
  • Wikinger-Radgruppe - Matthias Sowa
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Vollpension (beginnend mit dem Abendessen an Tag 1 und endend mit dem Frühstück an Tag 13)
  • Radprogramm wie beschrieben (9 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Transfers während der Reise in Polen
  • Begleitfahrzeug
  • Eintritte und Führungen in das Waldmuseum, das Strengreservat und die Wolfsschanze
  • Eintritte in den Tierpark, die Synagoge in Tykocin und die Burg in Rössel
  • Führung in der Barockkirche Heilige Linde, in Warschau und in Bialystok
  • Stocherkahnfahrt
  • Paddelbootfahrt auf dem Narewka-Fluss
  • Besuch beim Revierförster in Kapitanszczyzna
  • Schifffahrt über die Masurische Seenplatte von Gizycko
  • Radmiete (7-Gang-Damentourenrad mit Nabenschaltung bzw. 6-Gang-Herrentourenrad mit Kettenschaltung) und Gepäcktasche von Tag 2 bis 11
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Zusätzliche Informationen

  • Unberührte Waldlandschaften in der Białowieża
  • Stocherkahnfahrt, Padelboottour und Schifffahrt
  • Anforderungsprofil
    Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.
  • So wohnen wir
    Wir übernachten in guten landestypischen Mittelklassehotels und Pensionen. Die meisten Hotels liegen mitten im Grünen, direkt in den Nationalparks oder an einem der traumhaften, Masurischen Seen.
  • Tourencharakter
    Die 9 Tagesetappen liegen zwischen 15 und 55 km und führen vorwiegend über Wald- und teilweise über Sandwege sowie wenig befahrene Nebenstraßen in leicht hügeligem Gelände.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
15.07.2017 - 27.07.2017
13 Tage
ab 1.218 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
1.218 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
1.373 €
Reiseangebot anfragen
05.08.2017 - 17.08.2017
13 Tage
ab 1.218 €
Reiseangebot anfragen
26.08.2017 - 07.09.2017
13 Tage
ab 1.218 €
Preisliste

Unterkunftstyp

Doppelzimmer
 
1.218 €
Reiseangebot anfragen
Einzelzimmer
 
1.373 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

USA

USA | Alaska - Im Schulbus durch die Wildnis

  • Gruppenreisen, Natururlaub, Wanderreisen
  • Unterkunft: Hotel, Zelt
  • Eigenanreise
  • bis 16 Personen

22 Tage

p.P. im DZ

ab 3.190

bis 16 Personen
Details
  • Unterwegs mit einem umgebauten Schulbus
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Deutsch- und/oder englischsprachige Tourenleitung (2 Driver-Guides für jede Gruppe)
  • alle Fahrten im umgebauten USA-Schulbus
  • Campingausrüstung inkl. Campingküche und Stühle (außer Schlafsack und Isomatte)
  • alle Campinggebühren, Nationalparkgebühren und Permits
  • Reiseliteratur
  • 14 Ü: Zelt
  • 2 Ü: Tented Camp
  • 4 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad)
  • 1 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 19×F, 9×M, 9×M (LB), 15×A

Zusätzliche Informationen

Die Airline Condor (Direktflug ab Frankfurt) bietet die kürzeste Verbindung, fliegt aber nur an bestimmten Tagen. Daher sollten Sie evtl. vor und nach der Reise einen Puffertag in Anchorage einplanen. Wir schauen gern nach Verfügbarkeiten an Ihrem Wunschtermin und buchen ggf. entsprechende Unterkünfte.

Bitte beachten Sie, dass Touren in Alaska stark vom Wetter abhängig sind und einige Ausflüge bzw. optionale Aktivitäten daher evtl. nicht an den angegebenen Tagen unternommen werden können. Es wird allerdings immer versucht, diese Touren an einem anderen Tag zu ermöglichen oder entsprechende Alternativen zu organisieren.

Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Die Reise ist am Ende um 2 Tage verkürzbar.

Schwierigkeitsgrad: 2

Je nach Lust und Kondition werden Wanderungen verschiedener Länge und Schwierigkeit angeboten - durch zwei Tourenleiter kann flexibel entschieden werden. Alle Wanderungen mit Tagesgepäck. Komfortverzicht und Eigeninitiative sind für diese Tour Voraussetzung, die Mithilfe bei allen anfallenden Tätigkeiten (Verladen des Gepäcks, Kochen, Lager aufbauen usw.) wird erwartet. Normale bis gute Kondition und Trittfestigkeit sollten Sie mitbringen. Erfahrungen im Paddeln sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Maximalteilnehmerzahl: 16

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
15.07.2017 - 05.08.2017
22 Tage
ab 3.290 €
Reiseangebot anfragen
05.08.2017 - 26.08.2017
22 Tage
ab 3.290 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Italien

Toskana & Cinque Terre Facettenreiches ...

  • Kulturreisen, Fotoreise, Unterkünfte
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Eigenanreise
  • bis 12 Personen
  • Direkte Onlinebuchung möglich

7 Tage

p.P. im DZ

ab 1.840

bis 12 Personen
Details
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
  • Insg. 6 Übernachtungen (3x mit Pool) in DZ, Du/WC (s. Unterkünfte)
  • 6x Frühstück, 1x Mittagssnack, 2x Abendessen (tlw. mehrgängig)
  • Programm-Details: Stadtführung Florenz, fotografisches Archiv von Alinari mit Führung, Rundfahrt durch Toskana mit San Gimignano, gemeinsame Festteilnahme, Vorführungen, Feuerwerk, Besichtigung von Lucca, der Garfagnana, Teufelsbrücke, Marmorbrüche von Carrara mit dem Jeep, Sarzana bei Nacht, Marina di Pisa, ganztägiger Bootsausflug in die Cinque Terre
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • Fotoreiseleitung durch Catherina Unger mit thematischen Workshops
  • Infomaterial
  • CO2-neutral reisen! Landprogramm kompensiert

Zusätzliche Informationen

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Flugverbindungen

Anreiseart: Sonstiges

Reisedauer: 7

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 12

Reisezeiträume & Preise

Preis pro Person Reisezeitraum Preis pro Person  
Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an.
7 Tage
ab 1.840 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Indien

Fotoreise durch „Klein Tibet“ mit Kay ...

  • Fotoreise, Unterkünfte, Eventreisen
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Anreise inklusive
  • bis 12 Personen

17 Tage

p.P. im DZ

ab 3.550

bis 12 Personen
Details
  • Klosterfest in Ladakh
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Lufthansa oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • DIAMIR-Fotoreiseleiter
  • 2 Inlandsflüge Delhi - Leh und Leh - Delhi in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Genehmigungen für Korzok und Tsokar
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 10 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Tented Camp
  • 3 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 13×M, 14×A

Zusätzliche Informationen

Kay Maeritz

Der Diplom Designer ist, seit als Kind in Bogota lebte, leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Er hat an die 30 Bildbände, vor allem zu Asien, Kalender und Magazinbeiträge veröffentlicht. Er stellt „seine“ Gebiete in Multivisionen vor und gehört zu den bekanntesten deutschen Vortragsreferenten.

Auf der Strecke Delhi - Leh kann es bei ungünstigem Wetter zu Flugausfällen kommen. Die Einhaltung des Programms ist von der Durchführbarkeit der Flüge abhängig. Aus diesem Grund ist ein Extra-Tag am Ende der Reise fest eingeplant. DIAMIR übernimmt keine Verantwortung für Wetterprobleme und dadurch eventuell entstehende Zusatzkosten.

Charakter der Fotoreise

Die intensive Auseinandersetzung mit der Fotografie stellt einen zentralen Bestandteil dieser Reise dar. Jeder Teilnehmer sollte über einen ausreichenden Vorrat an Speicherkarten oder eine externe Speichermöglichkeit für seine Bilder (Laptop bzw. Fotospeicher) verfügen. Gleiches gilt für Kamera- und sonstige Akkus. Damit vor Ort so viel Zeit wie möglich für fotografische Streifzüge bleibt und sich die Teilnehmer auf inhaltliche und gestalterische Aspekte der Fotografie konzentrieren können, sollten Sie sich bereits vor der Reise mit Ihrer eigenen Kamera und deren Technik gründlich vertraut machen. Darüber hinaus sollte zumindest Basiswissen über die Grundlagen der Fotografie (Einfluss von Blende und Belichtungszeit, Bildgestaltung etc.) vorhanden sein.

Schwierigkeitsgrad: 2

Für diese Reise sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich. An die Höhenlage in Ladakh akklimatisieren Sie sich ausreichend in den ersten Tagen der Reise in Leh.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Maximalteilnehmerzahl: 12

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
12.06.2018 - 28.06.2018
17 Tage
ab 3.690 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Indien, Indonesien

Sonderreise zur Ratha Yatra, weltbekanntes ...

  • Gruppenreisen, Kulturreisen, Unterkünfte
  • Unterkunft: Privatunterkunft, Hotel
  • Anreise inklusive
  • bis 12 Personen

9 Tage

p.P. im DZ

ab 1.790

bis 12 Personen
Details
  • Wagenfestival Ratha Yatra in Puri
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) mit Air India in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Indlandsflüge Delhi - Bhubaneswar & Bhubaneswar - Delhi n Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 7×F

Zusätzliche Informationen

Alle aktiven Tempel sind für Nicht-Hindus nicht zugänglich.

Im Vishnuismus, einer Richtung des Hinduismus, die Vishnu als höchstes Wesen annimmt, repräsentiert Jagganath den Hindugottt Vishnu und damit auch dessen Inkarnation Krishna. Im Jagannath-Tempel in Puri genießt Jagannath höchste Verehrung und wird auch mit Buddha gleichgesetzt. Zusammen mit Subhadra, seiner Schwester und Balabhadra, seinem Bruder, residieren sie dort als eine Trimurti - eine Dreiheit.

Abhängig vom hinduistischen Mondkalender wird in Puri zwischen Juni und Juli Ratha Yatra gefeiert. Das Fest dauert ca. zwei Wochen. Dabei werden die großen Statuen der drei Geschwister auf je einen Wagen gebaut und von jeweils ca. 4.000 Menschen entlang Puris Hauptstraße gezogen. Das Fest besteht aus mehreren Phasen: so werden die Statuen vor der Prozession mit einhundertacht Krügen Wasser aus einer heiligen Quelle übergossen. Daran schließt die Zeit der Abwesenheit des Gottes vom Tempel, da er von Fieber erkrankt ist. Anschließend wird der innerste Schrein des Tempels frisch angemalt.

Die eigentliche Prozession führt zum ca. drei Kilometer entfernten Geburtshaus Jagannaths, dem Gundicha-Ghar-Tempel, das sogenannte „Gartenhaus“, wo die Statuten mit kostbarem Schmuck und Kronen geehrt werden und eine Woche verweilen. Für Hindus ist dieser Tag besonders segensreich. Sie versuchen selbst an den Seilen zu ziehen und versprechen sich davon Gnade und spirituelle Verdienste.

Das Festival ist eines der wenigen Gegebenheiten, die alle Kasten gemeinsam feiern - bis zu einer halben Million Menschen sind jährlich Gäste des Fests. Nach dem Festival werden die Wagen zerstört und als Feuerholz in den Tempeln verwendet. Jedes Jahr werden sie neu erbaut. Auch außerhalb Indiens wird das Festival von Hare-Krishna-Bewegungen gefeiert - zum Beispiel in Paris, London, New York, Budapest, Berlin oder Leipzig.

Schwierigkeitsgrad: 1

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 12

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
08.07.2018 - 16.07.2018
9 Tage
ab 1.890 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Deutschland

Idylle im Ahrtal Rotweinwanderweg und ...

  • Eventreisen, Rundreisen, Gruppenreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise

6 Tage

p.P. im DZ

ab 515

Details
  • Rotweinwanderweg Ahrweiler-Dernau - Stefan Bunkofer
Preise
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen in auswärtigen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Zusätzliche Informationen

  • Unterwegs auf dem Prädikatswanderweg Ahrsteig
  • Wanderungen durch eines der malerischsten Weintäler Deutschlands
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Hotel: Unser Hotel „Zum Ännchen" verfügt über 22 Zimmer, einen Frühstücksraum und eine Coffee Lounge. Zimmer: Telefon, Föhn, Safe, TV und WLAN, teilweise mit Balkon Verpflegung: Das Abendessen nehmen wir in verschiedenen, ausgesuchten Restaurants ein. Lage: Das Haus liegt direkt in der romantischen Altstadt von Ahrweiler, die noch von einer Befestigungsmauer aus dem 13. Jh. umgeben ist. Viele Geschäfte, kleine Plätze, malerische Fachwerkhäuser und Straßencafés laden zum gemütlichen Bummel ein.

Reisezeiträume & Preise

Reisezeitraum Reisedauer Preis pro Person  
27.08.2017 - 01.09.2017
6 Tage
ab 515 €
Reiseangebot anfragen
08.10.2017 - 13.10.2017
6 Tage
ab 515 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
message from page
Fenster schließen 50
Newsletter Gutschein

Reisegutschein im Wert von 50€ für Ihre nächste Reisebuchung

Aktuelle Informationen zu Reiseangeboten & Specials

Kundensupport

Deutschland (gebührenfrei)
0800 / 7237 2431
Anrufe aus dem Ausland
+49 89 / 1896 58506

dumont-reisen@tripodo.de

Service Zeiten: Mo-Fr. 09:00 - 19:00 Uhr

Rückruf Service

Gerne rufen wir Sie zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer. Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage genutzt.

* Pflichtangabe

Rufen Sie mich an